Sonntag 16.05.2021 Text vorlesen (ReadSpeaker) Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Suche MenüSchließen

Baustellen im Stadtgebiet

Wo wird gebaut - wo wird es eng?

Die Instandhaltung und Modernisierung der Infrastruktur ist in der Hansestadt Lübeck eine wichtige Aufgabe. Neben Straßen- und Brückenbaumaßnahmen werden im Jahr 2020 zahlreiche Investitionen in Ver- und Entsorgungsleitungen in der Hansestadt Lübeck umgesetzt. Unter dem Motto „Wir bauen für Sie“ stellten die städtische Bauverwaltung, die Entsorgungsbetriebe Lübeck (EBL) und die Netz Lübeck GmbH am 13. März 2020 im Rahmen einer Pressekonferenz gemeinsam ihre Aktivitäten vor.

Die Verwaltung und die städtischen Betriebe stimmen sich laufend ab, um die mit den Baumaßnahmen einhergehenden Verkehrsbehinderungen möglichst gering zu halten.

Die Präsentation, die während der Pressekonferenz am 13. März 2020 vorgestellt wurde, können Sie hier einsehen.

Baustellen FAQ

Wo kann ich mich über aktuelle Baustellen informieren?

Wo erhalte ich Informationen zu aktuellen Baumaßnahmen in meinem Stadtteil?

Wo bekomme ich Informationen zu langfristigen Planungen für Lübeck?

Wie werden die Baustellen in Lübeck koordiniert?

 

Übersicht Baustellen 2020

Straßeninstandsetzung im DSK-Verfahren

Fahrbahnsanierungen

Geplante Radwegsanierungsmaßnahmen 2020

Radverkehrsmaßnahmen 2020

Kreuzung Gneversdorfer Weg in Travemünde

Projekt Beckergrube

Ausbau An den Schießständen

Bei der Lohmühle (Verbesserung des Verkehrsflusses)

 

Brückenbaumaßnahmen

 

Bahnhofsbrücke

Alle Infos unter www.luebeck.de/bahnhofsbruecke

 

 

Wakenitzbrücke

  • Baujahr: 1969
  • Grundinstandsetzung des Bauwerks und Bau einer Lärmschutzwand
  • Erneuerung Abdichtung, Fahrbahnbelag, Fahrbahnübergänge, Kappen sowie Geländer und Betoninstandsetzungsarbeiten
  • Ausführung in 4 Baulosen (Überbauoberseite, -unterseite, LSW, Pfeiler)
  • Gesamtprojektkosten ca. 8,41 Millionen Euro (Refinanzierung der Lärmschutzwand durch den Investor Wasserkunst in Höhe von 325 T€)
  • Geplante Bauzeit: Oktober 2017 bis November 2022

 

Gemeinsame Baumaßnahmen:

Baustellen sind leider unvermeidbar, wenn es darum geht, die Infrastruktur und damit die Mobilität für die Zukunft zu sichern. Dies betrifft nicht nur Straßen, Brücken, Rad- und Fußwege sondern auch die unterirdisch verlegten Leitungen.

Wo und was gebaut wird und welche Auswirkungen die Baumaßnahme für den Verkehr hat, darüber informiert die Hansestadt Lübeck tagesaktuell online unter Baustelleninfo.

Zusätzlich informiert die Pressestelle regelmäßig über Baumaßnhamen und geänderte Verkehrsführungen in Pressemeldungen.

Das könnte Sie auch interessieren