Donnerstag 28.09.2023 Text vorlesen (ReadSpeaker) Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Suche

Die Stadtteilwerkstätten – Misch dich ein!

Kinder und Jugendliche gestalten ihre Stadt

„Hier wäre es cooler, wenn …“
Was sind Stadtteilwerkstätten?
Die Bedürfnisse und Interessen von Kindern und Jugendlichen sind wichtig! Im Rahmen der zweitägigen Stadtteilteilwerkstätten können Kinder und Jugendliche loswerden, was sie in ihrem Stadtteil stört und welche Verbesserungsvorschläge sie haben. Gegen Ende kommen Vertreter:innen aus der Politik und der Verwaltung zu Besuch, um sich die Ergebnisse persönlich anzuhören und Rückfragen zu stellen. Die Veranstaltung wird von der Fachstelle Kinder- und Jugendbeteiligung und lokalen Akteur:innen begleitet.

Jede Stadtteilwerkstatt hat Themenschwerpunkte, die sich an Projekten orientiert, die aktuell von der Verwaltung geplant werden. Vergangene Themen waren zum Beispiel Spiel- und Sportflächen, Kulturangebote und Mobilität.

Die während der Stadtteilwerkstatt entstandenen Vorschläge werden von der Verwaltung geprüft. Anschließend gibt die Verwaltung eine Rückmeldung, welche Vorschläge in die Projekte einfließen, was umgesetzt werden kann und was nicht. Darüber hinaus haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, mit Unterstützung von lokalen Akteur:innen eigene Vorschläge umzusetzen. Bei Bedarf stehen hierfür Gelder zur Verfügung.

Warum gibt es Stadtteilwerkstätten?
Die Stadtteilwerkstätten sind eine Maßnahme des „Eckpunktepapiers zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in der Hansestadt“. Die Lübecker Bürgerschaft hat das „Eckpunktepapier“ beschlossen, um die gesetzlich verpflichtende Kinder- und Jugendbeteiligung gemäß § 47f Gemeindeordnung Schleswig-Holstein zu stärken. Kinder und Jugendliche können durch die Stadtteilwerkstätten ihre Umgebung aktiv mitgestalten und reale Demokratieerfahrungen machen.

Nachdem die Stadtteilwerkstatt im Sommer 2022 in Kücknitz zu Gast war, ist sie im Sommer 2023 nach St. Lorenz-Süd gewandert. Die nächste Werkstatt ist für Anfang 2024 geplant, der Stadtteil steht noch nicht fest. In Zukunft werden jedes Jahr zwei Werkstätten veranstaltet.

Die nächsten Termine

Frühjahr 2024:
Stadtteil noch unklar

 

Bereits durchgeführte Stadtteilwerkstätten

 

2023

  • 05.06. - 06.07.2023: „Kultur, Freizeit, Spiel, unterwegs im Stadtteil: St. Lorenz Süd wäre cooler, wenn…“ in der Drägergarage, die Dokumentation ist in Kürze hier zu finden.

 

 

2022

  • 22.06.2022: „Sport, Spiel, Freizeit und Bewegung: Kücknitz wäre cooler, wenn…“ im Jugendzentrum Kücknitz, die Dokumentation finden Sie hier

 

 

Ihr Kontakt zur Jugendarbeit

4.513 – Jugendarbeit
Kinder-Jugendbeteiligung@luebeck.de

Ansprechpartner:innen

Christiane Möller
E-Mail: christiane.moeller@luebeck.de
Tel. (0451) 122-51 68

Stephanie Claassen
E-Mail: stephanie.claassen@luebeck.de
Tel. (0451) 122-51 67

 

Das könnte Sie auch interessieren