Mi, 16.10.2019 14° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Notfallsanitäterschule der Berufsfeuerwehr Lübeck

Bereits seit 1977 bilden wir Rettungsfachpersonal an unserer feuerwehreigenen Rettungsdienstschule aus. Doch auch wenn sich die Berufsbilder im Rettungsdienst in den letzten Jahrzehnten stetig weiterentwickelt haben – vom Rettungssanitäter (1977), über den Rettungsassistenten (1989) bis hin zum Notfallsanitäter (seit 2014) – hat sich am Grundsatz unserer Ausbildung nichts geändert: Gute Ausbildung für einen guten Rettungsdienst.

Wir bilden Rettungssanitäter/innen (Grundqualifikation im Schleswig-Holsteinischen Rettungsdienst) und seit 2014 auch Notfallsanitäter/innen (dreijährige Berufsausbildung im Rettungsdienst) aus. Daher darf sich unsere Schule seit 2015 auch staatlich anerkannte Notfallsanitäterschule der Berufsfeuerwehr Lübeck nennen.

Etwa 450 Kolleg/innen der Berufsfeuerwehr, des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB), der Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) inklusive der Notärzt/innen des UKSH und der Sana-Kliniken bleiben durch unser jährliches Fortbildungsprogramm immer auf dem aktuellsten Stand von Notfallmedizin und Technik.

Kontakt:

Notfallsanitäterschule der Berufsfeuerwehr Lübeck

Posener Straße 30, 23554 Lübeck

Telefon: +49 451 122 - 3680
Fax: +49 451 122 - 3699
E-Mail: notfallsanitaeterschule@luebeck.de

Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren