Freitag 17.09.2021 Text vorlesen (ReadSpeaker) Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Suche MenüSchließen

Praktika

Anpacken. Kennenlernen. Durchstarten. – Dein Praktikum bei der Hansestadt Lübeck

Du bist Schüler:in und suchst nach Deinem Traumberuf?

Als Student:in möchtest Du Dein Wissen und Dein Talent endlich in die Praxis umsetzen? 

Du brennst darauf, Dich in Deinem FSJ, FÖJ oder Bundesfreiwilligendienst mit Engagement für Menschen und Umwelt einzusetzen?

Dann entdecke Deine Möglichkeiten bei der Hansestadt Lübeck.

Wir bieten Dir Praktika für alle Lebenslagen. Einfach anklicken und losstarten. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

 

FSJ, FÖJ oder Bundesfreiwilligendienst

Jetzt ist Engagement gefragt. Bring‘ Dich ein und leiste wertvolle Arbeit und Unterstützung in den unterschiedlichen Fachbereichen der Hansestadt Lübeck - beispielsweise in der Archäologie, in den Kindertagesstätten, in den Jugendfreizeiteinrichtungen oder im Umweltschutz.

Bei uns kannst Du etwas bewegen – in Deinem freiwilligen sozialen oder ökologischen Jahr oder Deinem Bundesfreiwilligendienst.

Für die Menschen. Für die Umwelt. Vor Ort.

 

 

Schülerpraktikum

Als Gärtner:in das Stadtbild verschönern? Auf zu neuen Wegen als Straßenbauer:in oder lieber als Wasserbauer:in? Als Fachkraft für Mediengestaltung Deine Leidenschaft für Bücher mit modernen Medien verbinden? Entdecken, welche spannenden Aufgaben in den unterschiedlichsten Bereichen der Stadt auf Dich warten als Verwaltungsfachangestellte:r? Oder Einsatz mit Herz für die Kleinsten Lübecks als Erzieher:in?

Diese Fragen und viele mehr beantworten wir Dir gerne in Deinem Schulpraktikum. Ob Sozial-, Berufsorientierungs- oder Wirtschaftspraktikum. Bei uns bist Du an der richtigen Adresse.

Wir freuen uns über

  • ein kurzes Bewerbungsanschreiben mit Deinem Wunschzeitraum für Dein Praktikum und mit einem Hinweis, von welchem Beruf wir Dich begeistern dürfen.
  • einen tabellarischen Lebenslauf, denn wir möchten Dich kennen lernen und sind gespannt auf Deine Talente.
  • eine Schulbescheinigung und wenn der Berufsstart fast vor der Tür steht auch gern eine Kopie Deines letzten Zeugnisses.
  • und weil wir mit Dir in Kontakt bleiben wollen, benötigen wir natürlich Deine Mailadresse und Deine Telefonnummer.

 

 

Fachpraktikum im Studium

Vor Deinem Studium möchtest du wissen, ob Dein Traumberuf in der Praxis hält, was er verspricht? Beispielsweise in Deinem studienvorbereitenden Praktikum in der Archäologie?

Du brennst darauf, dein Wissen im laufenden Studium in der Praxis anzuwenden? Zum Beispiel während Deines Studiums Bauingenieurswesen in unserem Fachbereich Planen und Bauen?

Du suchst im Anschluss an Dein erfolgreiches Studium nach einem Fachpraktikum? Beispielsweise nach Deinem Anerkennungspraktikum für den Studiengang Soziale Arbeit oder Deinem Rechtsreferendariat?

Dann bist Du bei uns an der richtigen Adresse. Wir bieten Dir Fachpraktikumsplätze rund um Dein Studium.

Wir freuen uns über

  • ein kurzes Bewerbungsanschreiben mit den wichtigsten Informationen für Dein Praktikum bei der Hansestadt Lübeck (Zeitraum und -art des Praktikums).
  • einen tabellarischen Lebenslauf, denn wir möchten Dich kennen lernen und sind gespannt auf Deine Talente.
  • sofern Du Dich aktuell im Studium befindest: eine Pflichtpraktikumsbescheinigung nach den hochschulrechtlichen Bestimmungen Deiner Fachhochschule oder Universität.
  • Und weil wir mit Dir in Kontakt bleiben wollen, benötigen wir natürlich Deine Mailadresse und Deine Telefonnummer.

 

 

Praktikum bei der Feuerwehr

Am Anfang steht die Berufswahl… Und nichts ist dabei so hilfreich wie ein Blick hinter die Kulissen des Arbeitsalltags. Denn die Feuerwehr Lübeck löscht nicht nur Brände, sondern bietet ein abwechslungsreiches und spannendes Tätigkeitsfeld in dem es darum geht, den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt schnelle und professionelle Hilfe zu leisten. Du willst die Abläufe an der Wache, den Teamgeist und die enge Vernetzung von Feuerwehr und Rettungsdienst hautnah kennen lernen? Dann bewirb dich für ein Schülerpraktikum bei der Feuerwehr oder im Rettungsdienst!

 

 

Praktikum beim Stadtwald

Der Bereich Stadtwald bietet jährlich 25-30 jungen Menschen ab 16 Jahren einen Praktikumsplatz an. Ob als Schul- oder als studienbegleitendes Praktikum kannst Du in einem unserer Revierförstereien oder dem Holzhof einen Einblick in die Arbeit in der Forstwirtshaft erhalten. Studentenpraktika finden teilweise auch in Zusammenarbeit mit der Naturwaldakademie statt. Wenn Du Interesse an einem Praktikum im Lübecker Stadtwald hast, dann schickst Du uns ein kurzes Motivationsschreiben mit der Angabe, ob Du mobil bist (Rad, Motorrad, Auto) oder ob Du einen Wunscheinsatzort hast. Wir möchten noch darauf hinweisen, dass Fahrtkosten nicht übernommen und Unterkünfte nicht gestellt werden können.

 

 

Praktikum beim Archiv

Das Archiv der Hansestadt Lübeck ist eines der größten deutschen Kommunalarchive. Als Archiv des ehemaligen „Hauptes der Hanse“ verwahrt es die historische Überlieferung der Stadt und der hansisch-nordeuropäischen
Geschichte in u.a. 20.000 Urkunden und über 6.000 lfd. Metern Akten vom Mittelalter bis in die Neuzeit.

Wir bieten Studentinnen/Studenten des Fachbereichs Geschichte die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums die Arbeit in einem großen Kommunalarchiv näher kennenzulernen und Erfahrungen in allen Tätigkeitsbereichen eines Archivs zu sammeln. Die unbezahlten Praktika dauern in der Regel vier bis sechs Wochen, andere Regelungen sind möglich. Aus dem Praktikum ergeben sich vielfach Ideen und Themen für Seminar- und Abschlussarbeiten etc.!

Sie durchlaufen während ihres Praktikums u.a. folgende „Stationen“ im Archiv:

  • Ordnung und EDV-„Verzeichnung“ von Akten zu bestimmten Themen/Behörden,
  • Kennenlernen des Berufsfeldes Archivar im allgemeinen,
  • Kennenlernen älterer Schriften in Urkunden und Akten,
  • erste Schritte in grundlegenden archivarischen Tätigkeiten: Aktenbewertung bei
    Behörden, Beantwortung von Anfragen,
  • Werkstatt und Magazin: handwerklicher Umgang mit alten historischen Zeugnissen,
    Restaurieren von Karten und Akten, Binden von Büchern.

 

 

Praktikumserfahrungsbericht

Indra, 19 Jahre, Praktikum für 3 Monate

Direkt nach der Schule war meine Lust zum Lernen erst einmal vergangen, an das direkte Studieren konnte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht denken. Zuerst habe ich mir also Zeit für mich genommen und ein bisschen die Welt erkundet.

Ich hatte mir vorgenommen zum nächsten Wintersemester mit dem Studieren anzufangen, aber ich hatte noch keine Vorstellung davon, welcher Studiengang für mich der richtige sein könnte. Also habe ich mich entschlossen, vor dem Studium noch etwas Praxisluft zu schnuppern. Daraufhin habe ich mich für ein dreimonatiges Praktikum bei der Hansestadt Lübeck beworben, und habe aufgrund der vielen verschiedenen Möglichkeiten etwas gefunden, dass ich gerne ausprobieren wollte.

Zwei Monate meines Praktikums habe ich bei der Personalentwicklung verbracht. Hier habe ich in unterschiedlichsten Aufgabenfeldern gelernt, wie wichtig es ist, heutige Verwaltung und das Personalgeschehen modern und attraktiv zu gestalten und was man dabei alles verändern und bewegen kann. Ich konnte bei Bewerbungsgesprächen und Ausbildungsmessen dabei sein und so auch einige wichtige Erfahrungen für meine persönliche Zukunft sammeln.

Da mich auch die Verknüpfung von der Verwaltung zur Politik interessiert, habe ich weitere vier Wochen in der Bürgermeisterkanzlei verbracht. Hier konnte ich unter anderem in einer Bürgerschaftssitzung mithelfen und auch bei einer Hauptausschusssitzung dabei sein.

Ich war sehr erleichtert, als ich gemerkt habe, dass ich auch alleine Aufgaben übernehmen durfte und es allen Mitarbeitenden wichtig war, mich in die Besprechungen und Entscheidungen miteinzubeziehen. Ich konnte wirklich „mit anpacken“. Das in vielen Köpfen festgesetzte „langweilige Image“ der Verwaltung hat sich für mich nicht bestätigt, jeder Tag war anders und ich habe viel dazugelernt. Diese Vielseitigkeit meiner Tätigkeiten während der drei Monate hat mir in meiner Studienentscheidung sehr geholfen.

Ich kann jedem, der sich vor einer weiteren Lernphase befindet, nur empfehlen, über ein Praktikum bei der Hansestadt Lübeck nachzudenken, hier ist wirklich für jeden etwas dabei - vor allem, um herauszufinden was einem Spaß macht und nochmal einen anderen Blickwinkel auf die Zukunft zu bekommen.

 

Bewerbung  & Kontakt

Solltest du dich für ein Praktikum bei der Hansestadt Lübeck interessieren, kannst du dich gern jederzeit bei uns melden. Wir beraten dich auch gern über weitere Ausbildungsberufe bei der Hansestadt Lübeck.

> Unsere Kontaktdaten findest Du hier.

Das könnte Sie auch interessieren