Fr, 06.12.2019 7° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Lübecker Artothek

Große Kunst für die eigenen vier Wände

Die Grafiksammlung „Lübecker Artothek“ umfasst etwa 1000 Arbeiten von rund 250 Künstler:innen. Einmal im Jahr – meist im Frühjahr – wird eine größere Auswahl an Kunstwerken in einer Verleihausstellung präsentiert. Während der Ausstellung können die Kunstwerke besichtigt, für die Ausleihe reserviert und nach der Ausstellung abgeholt werden. Die Leihdauer beträgt zehn Monate und die Leihgebühr 30 Euro.

Das Angebot einer Artothek ist für jeden ideal, der, ohne viel Geld dafür ausgeben zu müssen, ein originales Kunstwerk in seinen eigenen vier Wänden aufhängen und in aller Ruhe betrachten möchte. Denn ähnlich wie das Prinzip einer öffentlichen Bibliothek funktioniert auch die Artothek – zugrunde liegt die Idee, sich mit einem Kunstwerk auseinandersetzten zu können und sich jederzeit an ihm zu erfreuen, ohne es erwerben zu müssen und sich für lange Zeit festzulegen.
Er erhält dadurch nicht nur die Möglichkeit, seine private Umgebung damit zu schmücken, sondern das Werk in einer unmittelbaren Weise auf sich wirken lassen, wie es bei der flüchtigen Betrachtung in einem Museum oder einer Galerie nicht möglich wäre.

Der Zugang zu originalen Kunstwerken und die nachhaltige Auseinandersetzung werden damit jedem Interessierten für relativ geringe Kosten ermöglicht.
Unter den ausleihbaren Kunstwerken befinden sich Grafiken namhafter und international bekannter Künstler wie Gerhard Richter, Georg Baselitz, Markus Lüpertz, K.R.H. Sonderburg und Antoni Tàpies sowie von lokalen Größen wie Hanna Jäger, Harald Duwe, Peter Nagel oder Klaus Fußmann. Die Bestände der Lübecker Artothek präsentieren sich als Querschnitt vorrangig durch die deutsche Kunstlandschaft der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Vertreten sind alle grafischen Techniken wie Lithografien, Holzschnitte, Radierungen, Serigrafien, Fotografien oder Collagen.

Für weitere Informationen, oder wenn Sie eine Einladung zu der nächsten Verleihausstellung erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter kulturbuero@luebeck.de.

Das könnte Sie auch interessieren