VHS Lübeck

Kommunales Kompetenzzentrum für Weiterbildung

Wichtige Hinweise zur Corona-Bekämpfungsverordnung

Seit dem 15.11.2021 gilt für den Zutritt zu unseren Gebäuden sowie für unsere Kurse und Vorträge innerhalb geschlossener Räume die 2G-Regelung (Geimpft oder genesen). Der Impf- oder Genesenennachweis ist zusammen mit einem Lichtbildausweis vorzulegen. Die Teilnehmenden und Kursleitenden unserer laufenden Kurse werden informiert.

Kann unter dieser neuen Regelung der Kurs nicht fortgesetzt werden, wird das Kursentgelt für die nicht gegebenen Unterrichtsstunden erstattet.

Ausnahmen können gelten für außerschulische Bildungsangebote gemäß § 12a Abs. 2 Corona-BekämpfVO wie Deutsch-Intensivkurse, Vorbereitungskurse für die Schulabschlüsse sowie Grundbildungsangebote, wenn der Teilnehmendenkreis im Wesentlichen unverändert bleibt und alle Teilnehmenden eine Mund-Nasen-Bedeckung nach Maßgabe § 2a Corona-BekämpfVO tragen. Für Kurse, die mit dieser Ausnahmeregelung stattfinden, gilt weiterhin die Testpflicht. Die Teilnehmenden der betroffenen Kurse werden informiert.

Grundsätzlich besteht Maskenpflicht in den VHS-Gebäuden und bei VHS-Veranstaltungen. Erlaubt sind nur qualifizierte oder medizinische Masken (z.B. medizinische OP-Maske oder eine Maske des Standards FFP2, FFP3, N95, P2, KF94, DS2 oder KN95). Alltagsmasken sind unzureichend. Nur am eigenen Sitzplatz kann bei Anwendung der 2G-Regelung die Maske abgenommen werden. Zusätzlich gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln.

Das aktuelle Schutz- und Hygienekonzept der VHS Lübeck finden Sie hier.

Dozent:innen gesucht!

  • Grundbildung Englisch
  • Grammatikkurse Deutsch
  • Integrationskurse, Alphabetisierungskurse, Berufssprachkurse (mit der BAMF-Zulassung)
  • IT-Bereich
  • Expert:innen in der Lehre für Zielgruppen mit erschwertem Bildungszugang
  • Ehrenamtliche Sprachhelfer:innen für Deutschvermittlung

Kontakt: vhs@luebeck.de, Telefon: 0451 122 4021

 

Das VHS Programm-Infoheft liegt zur kostenfreien Mitnahme aus

Anmeldungen sind wieder online, per E-Mail, schriftlich, telefonisch (nur bei schon vorliegendem Lastschriftmandat) oder persönlich in der Hüxstraße zu den gewohnten Öffnungszeiten möglich.

Auf dieser Website können Sie über das Ampelsystem jederzeit sehen, ob noch freie Plätze in ihrem Wunschkurs verfügbar sind und Sie können sich direkt online anmelden.

Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier 


Programm und Anmeldung


Welcher Fremdsprachenkurs ist der Richtige für mich?


Online-Programm vhs to Huus


Finanzielle Förderung


Berufscoaching kostenfrei


Schutz- und Hygienekonzept der VHS Lübeck


        Qualitätsmanagement-Zertifikat
Zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung § 178 SGB III i. V. m. der AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung).


            Unsere Qualität ist zertifiziert: 
Wir sind eine "Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung" und tragen das "Qualitätssiegel des Landesverbandes der Volkshochschulen Schleswig-Holstein e.V."


Geschäftsstelle VHS Lübeck

Hüxstraße 118-120
23552 Lübeck
Telefon:  0451  122 4021
Fax: 0451  122 4033
E-Mail: vhs@luebek.de
Website: www.luebeck.de/vhs

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle in der Hüxstraße
Montag und Dienstag: 08:30 bis 14:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 8:30 bis 18:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 12:00 Uhr 

Wenn Sie uns eine E-Mail senden möchten, nutzen Sie bitte die Adresse vhs@luebek.de.

Das könnte Sie auch interessieren