VHS Lübeck

Kommunales Kompetenzzentrum für Weiterbildung

Leider lassen die pandemiebedingten Rahmenbedingungen aktuell noch keine Präsenzangebote in der Weiterbildung zu. Damit bleibt es zum geplanten Semesterstart der VHS Lübeck am Montag, 19.04.2021 genauso, wie es zuletzt war. Dieses bedeutet:

  • Als Präsenzangebote finden nur prüfungsvorbereitende Angebote statt.
  • Alle anderen bis einschließlich 10.05.2021 geplante Präsenzangebote mit ausreichend hohen Anmeldezahlen werden zunächst auf unbestimmt verschoben. Die Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit. Die betroffenen Teilnehmenden und Kursleitenden werden informiert.
  • Präsenzangebote bis einschließlich Mo, 10.05.2021 mit zu wenigen Anmeldungen werden für dieses Semester abgesagt. Das betrifft leider überdurchschnittlich viele Kursangebote und ist sicherlich auch zu einem sehr großen Teil auf die Pandemie zurückzuführen. Alle Teilnehmenden und Kursleitenden werden informiert.
  • Online-Angebote mit ausreichender Teilnahmezahl finden statt. Weitere Informationen hierzu sind im VHS-Programmheft sowie auf der VHS-Website www.luebeck.de/vhs verfügbar. Anmeldungen sind jederzeit noch möglich.
  • Bei Online-Backup-Kursen greift die Backup-Regelung, diese werden online starten. Die betroffenen Teilnehmenden und Kursleitenden werden informiert.

Zudem besteht die Hoffnung, dass sich im Zuge vermehrter Impfungen und Tests sowie wärmerer Witterung die Rahmenbedingungen so ändern, dass ggf. auch noch vor den Sommerferien wieder Präsenzangebote in der Weiterbildung möglich sein werden. Darauf will die VHS Lübeck dann kurzfristig mit zeitlich flexiblen Angeboten reagieren und diese über die Presse sowie die VHS-Website bekannt geben.

 

 

Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier 


Programm und Anmeldung


Welcher Fremdsprachenkurs ist der Richtige für mich?


Online-Programm vhs to Huus


Finanzielle Förderung


Berufscoaching kostenfrei


Schutz- und Hygienekonzept der VHS Lübeck


        Qualitätsmanagement-Zertifikat
Zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung § 178 SGB III i. V. m. der AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung).


            Unsere Qualität ist zertifiziert: 
Wir sind eine "Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung" und tragen das "Qualitätssiegel des Landesverbandes der Volkshochschulen Schleswig-Holstein e.V."


Für den Publikumsverkehr bleiben die Geschäftsstelle in der Hüxstraße und die Beratungsstellen für Deutsch am Falkenplatz und in der August-Bebel-Straße bis auf Weiteres geschlossen.

Für dringende Anliegen, die nicht telefonisch oder schriftlich erledigt werden können, ist eine Terminvereinbarung möglich. Telefonisch erreichen Sie uns montags bis freitags jeweils von 8:30 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 0451 1224021. Gern können Sie uns auch eine E-Mail senden an vhs@luebeck.de. Wir werden uns schnellst möglich um Ihr Anliegen kümmern.

Geschäftsstelle VHS Lübeck

Hüxstraße 118-120
23552 Lübeck
Telefon:  0451  122 4021
Fax: 0451  122 4033
E-Mail: vhs@luebek.de
Website: www.luebeck.de/vhs

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle in der Hüxstraße
Montag und Dienstag: 08:30 bis 14:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 8:30 bis 18:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 12:00 Uhr 

Wenn Sie uns eine E-Mail senden möchten, nutzen Sie bitte die Adresse vhs@luebek.de.

Das könnte Sie auch interessieren