So, 17.11.2019 8° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

ÖPNV - 4. Regionaler Nahverkehrsplan

Konzepte für den Öffentlichen Personennahverkehr

Die Hansestadt Lübeck schreibt in ihrer Funktion als Aufgabenträger des übrigen öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) den bisherigen 3. Regionalen Nahverkehrsplan fort und legt daher für den Zeitraum 2019 – 2023 den 4. Regionalen Nahverkehrsplan (RNVP) der Hansestadt Lübeck vor. 

Der 4. RNVP baut auf einer Analyse der soziodemografischen, strukturellen und verkehrlichen Rahmenbedingungen sowie der zu erwartenden Entwicklungen des Mobilitätsbedarfs auf. Darin werden die Vorstellungen der Hansestadt Lübeck zur Art, Umfang und Qualität einer ausreichenden Verkehrsbedienung des übrigen ÖPNV (Busverkehr) als Aufgabe der Daseinsvorsorge beschrieben. Die in den letzten Jahren angestoßenen Prozesse zur Weiterentwicklung des ÖPNV-Angebots und der ÖPNV-Infrastruktur werden als Ausgangspunkt aufgenommen. 

Die Sicherstellung des übrigen ÖPNV ist dabei eine freiwillige Selbstverwaltungsaufgabe der Hansestadt Lübeck, so dass die Umsetzung u.a. an die Verfügbarkeit der erforderlichen finanziellen Mittel gekoppelt ist. 

4. Regionaler Nahverkehrsplan (pdf, 8,2 MB)

Herstellung der vollständigen Barrierefreiheit im ÖPNV in der Hansestadt Lübeck

1. Projektstufe: Definition der Standards und Kriterien für die Hansestadt Lübeck
Endbericht mit Anlagen (pdf, 61,0 MB)

3. Regionaler Nahverkehrsplan (pdf, 14,2 MB)

Das könnte Sie auch interessieren