So, 05.07.2020 19° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 08.01.2014

In zweitägigem VHS-Kurs das Zeichnen von Tieren lernen

Workshop am Freitag und Sonnabend – Übungen im Naturkundemuseum

Das Zeichnen von Tieren kann man bei einem zweitägigen VHS-Workshop erlernen: Am Freitag, 17. Januar 2014, um 17.15 Uhr erarbeiten die Teilnehmer in der VHS Falkenplatz anhand von Tierabbildungen Merkmale des Körperbaus von Vierbeinern und Vögeln und üben, Proportionen zu erfassen und aufs Papier zu übertragen. Auch werden Besonderheiten wie Schnauze, Pfoten und Maserung im Fell besonders betrachtet.

Am Sonnabend, 18. Januar ab 11 Uhr werden anhand von Tierexponaten im Museum für Natur und Umwelt die erworbenen Kenntnisse praktisch umgesetzt.

Der Museumseintritt beträgt für Erwachsene / Ermäßigte / Kinder: 6 / 3 / 2 Euro.

Der Kurs wird von Wiltrud Wagner geleitet; die Gebühr beträgt 28,50 Euro, ermäßigt 19 Euro.

Anmeldung wird per Email an: vhs@luebeck.de oder telefonisch unter (0451) 122-4021 erbeten. +++