Veterinärwesen

Schutz der Gesundheit von Tier und Mensch

Das öffentliche Veterinärwesen schützt die Gesundheit von Tier und Mensch. Es ist ein wichtiger Teil des Verbraucherschutzes, der Landwirtschaft, der Ernährungswirtschaft und des Tierschutzes, s. auch Veterinärangelegenheiten.

Weitergehend informiert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) auf seiner Themenseite: Das öffentliche Veterinärwesen.

 

Aktuelles

 

 

Tierschutz

Zum Schutz des Lebens und Wohlbefindens der Tiere obliegen Tierhaltungen, Tierhandel, Tiertransporte und Versuchstiereinrichtungen besonderen Vorgaben und Genehmigungspflichten, s. auch Tierschutz. Darüber hinaus informiert das Landesportal Tierschutz in Schleswig-Holstein. Es gilt der Grundsatz, dass niemand einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leid oder Schäden zufügen darf.

Die Hansestadt Lübeck führt Überwachungsmaßnahmen nach den tierschutzrechtlichen Verordnungen der Europäischen Union sowie dem Tierschutzgesetz und den daraus abgeleiteten Verordnungen durch.

 

 

Tiergesundheit

 

 

Fleischgewinnung / Fleischhygiene

 

Kontakt zum Veterinärwesen

Mit *gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Bitte lösen Sie die Aufgabe:*

Hansestadt Lübeck
Veterinärwesen

Servicenummer (0451) 115
Kontaktformular

Servicezeiten:
Montag 08:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 14:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren