Freitag 01.07.2022 Text vorlesen (ReadSpeaker) Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Suche MenüSchließen

Veröffentlicht am 23.06.2022

„Entdeckungen – Musikhochschule zu Gast im EHM“

Konzerte im Klostergarten am 29. Juni und 6. Juli – Online-Tickets kostenlos buchen

Konzerte im Klostergarten des Europäischen Hansemuseums. (23. Juni 2022)

Das Europäische Hansemuseum öffnet exklusiv die Türen zum Klostergarten des Burgklosters und lädt dazu ein, einzigartigen Kompositionen unter freiem Himmel zu lauschen. Im Rahmen der Konzertreihe „Entdeckungen – Musikhochschule zu Gast im EHM“ gastieren Musiker:innen der Musikhochschule Lübeck an zwei Abenden im EHM und begeistern das Publikum mit ihrer Musik.

Am Mittwoch, 29. Juni 2022, präsentieren Studierende des Profils Neue Musik unter der Leitung von Maximilian Riefer Werke für Instrumentalensemble. Titelgebend ist das Werk „10 Märsche um den Sieg zu verfehlen“ des Komponisten Mauricio Kagel – ein virtuos und humorvoll mit Klischees der Marschmusik spielendes Werk, das feinsinnig komponiert und gleichzeitig tiefsinnig in der Wirkung ist. Weiterhin erklingen Werke von Nikolas A. Huber, Igor Stravinsky, Karmella Tsepkolenko und Bernhard Wulff.

Am Mittwoch, 6. Juli 2022, geben Musiker:innen unter der Leitung von Diethelm Jonas Werke für Holzbläser zum Besten. Das Publikum erwartet nicht nur das selten gehörte Werk „Dixtuor op. 14“ von George Enescu sondern darf sich auch auf Ferenc Farkas „Alte ungarische Tänze aus dem 17. Jahrhundert“ und auf Mátyás Seibers komponiertes Sextett für Klarinette, Hörner und Fagott freuen.

Die Konzerte beginnen jeweils um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Buchung eines kostenlosen Online-Tickets ist erforderlich und im Ticket-Shop unter www.hansemuseum.eu möglich. Bei schlechtem Wetter werden die Konzerte ins Beichthaus des EHM verlegt.  +++

Quelle: Das Europäische Hansemuseum