Mittwoch 06.07.2022 Text vorlesen (ReadSpeaker) Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Suche MenüSchließen

Veröffentlicht am 22.06.2022

„121 Tage Saisonhighlights in den Lübecker Freibädern“

Outdoorschwimmen in Moisling und Schlutup vom 13. Mai bis 11. September 2022

Lübeck geht schwimmen und dabei spielen Alter, Geschlecht und Herkunft der Wasser-Fans keine Rolle. Die Lübecker Freibadsaison dauert vom 13. Mai bis 11. September 2022 – also 121 Tage Outdoorschwimmen bei jedem Wetter und das im beheizten (25°) Wasser in Moisling und Schlutup. Ohne Preiserhöhung und ohne Zeittakt (Einschränkung) sind die Standorte auch 2022 von Montag bis Sonntag geöffnet. Das Bäder-Team hat für einen ungetrübten Badespaß die Technik gewartet, hochgefahren und die Becken rechtzeitig gefüllt.

Die Umkleidebereiche und Duschen wurden gründlich gereinigt und die Grünanlagen vorbereitet. In Moisling sind das neue Sonnendeck wie auch das erstmalig zur Verfügung stehende Sonnensegel zum Sommerferienbeginn in Betrieb. Die Themen Hitzeaktionsplan und Sonnenschutz sind auch im Freibad angekommen und sichtbar präsent. Natürlich ist jeder Badegast eigentlich selbst dafür verantwortlich und auch die natürliche Bewachsung auf dem Gelände bietet geeigneten Schutz – die Bäder ergänzen dieses wichtige Thema mit je einem Sonnensegel über den Kleinkinderbereichen in Moisling und Schlutup.

Mit den beiden Freibädern betreibt die Hansestadt zwei gepflegte und modern ausgestattete Standorte mit dem Fokus auf Sicherheit und Hygiene im Bad. Am frühen Nachmittag wird außerdem Schwimmunterricht im gesamten Saisonzeitraum angeboten. Der Tageseintritt kostet für Erwachsene 3,80 Euro und Kinder 2 Euro. +++

Quelle: Lübecker Schwimmbäder