Mittwoch 06.07.2022 Text vorlesen (ReadSpeaker) Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Suche MenüSchließen

Veröffentlicht am 21.06.2022

„Natur aus zweiter Hand“

Wanderung mit Reinhard Degener vom BUND Lübeck am 24. Juni 2022

Im Gebiet der sogenannten (Kies-) "Seitenentnahme" beim Bau der A 20 hat sich in wenigen Jahren ein im Sommer reich blühendes Paradies für Schmetterlinge und weitere Blüten besuchende Insekten entwickelt. Dieses können Naturinteressierte am Freitag, 24. Juni, ab 16 Uhr auf einer Wanderung mit Reinhard Degener vom BUND Lübeck entdecken. Dabei soll den Blütenpflanzen und ihren Besuchern in diesem Gebiet nachgespürt werden.

Treffpunkt ist die Wegeeinmündung an der Straße Lübeck-Wulfsdorf – Lübeck-Beidendorf vor der A20-Autobahnbrücke aus Richtung Wulfsdorf. Die Exkursion wird vom Lübecker Museum für Natur und Umwelt gemeinsam mit dem BUND Lübeck veranstaltet. Die Teilnahme ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung unter r.degener@bund-luebeck.de gebeten.

Weitere Informationen unter https://museum-fuer-natur-und-umwelt.de/ +++

Quelle: Die Lübecker Museen