Dienstag 18.01.2022 Text vorlesen (ReadSpeaker) Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Suche MenüSchließen

Veröffentlicht am 11.01.2022

Unterhaltungsmaßnahmen in der Kanalisation und den Hausanschlussleitungen im Moislinger Mühlenweg

Nachtarbeiten vom 17. bis 21. Januar sowie vom 24. bis 28. Januar 2022

Die Entsorgungsbetriebe Lübeck (EBL) müssen im Moislinger Mühlenweg Unterhaltungsmaßnahmen im Schmutzwasserkanal und in den Hausanschlussleitungen vornehmen. Diese Arbeiten können aufgrund der hohen Abwassermengen nur in der Nacht durchgeführt werden. Die Arbeiten sind in 2 Abschnitten unterteilt:

1. Abschnitt • Moslinger Mühlenweg, Höhe Haus Nr. 42 bis 54 von Montag, 17. Januar bis einschließlich Freitag, 21. Januar 2022 - in dieser Zeit gilt ein Halteverbot für beide Straßenseiten. Die notwendigen Arbeiten werden von 21 Uhr bis morgens 6 Uhr durchgeführt.

2. Abschnitt • Moslinger Mühlenweg, Höhe Haus Nr. 1a bis 32 von Montag, 24.Januar bis einschließlich Freitag, 28. Januar 2022 - in dieser Zeit gilt ein Halteverbot für beide Straßenseiten. Die notwendigen Arbeiten werden von 21:00 Uhr bis morgens 6:00 Uhr durchgeführt.

Die Halteverbotsschilder werden rechtzeitig aufgestellt. Die EBL bemühen sich, die Auswirkungen auf die Anwohner:innen möglichst gering zu halten, Störungen im Hinblick auf ungewohnte Geräusche können nicht ausgeschlossen werden. Die EBL bitten im Voraus um Verständnis.

Die Entsorgungsbetriebe Lübeck (EBL) sind Umweltdienstleister in der Hansestadt Lübeck und verantwortlich für die Abwasserentsorgung und Abwasserreinigung, Abfallentsorgung, für die Straßenreinigung sowie für den Winterdienst. Der Grundsatz der Entsorgungsbetriebe Lübeck lautet, die Hansestadt Lübeck als lebenswerten Standort zum Wohnen, Arbeiten und zur Erholung zu erhalten. Dazu soll die Qualität der Oberflächengewässer und des Grundwassers beständig verbessert werden. Insbesondere sollen Schmutzwassereinträge auch bei extremen Wetterlagen, wie sie in zunehmender Häufigkeit und Intensität auftreten, vermieden werden. Dazu ist das bestehende Kanalnetz regelmäßig zu reinigen und zu untersuchen, beständig instand zu halten, in einigen Bereichen grundlegend umzubauen und zu erneuern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Servicenummer 0451 707600 zu den Servicezeiten von Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 17 Uhr und Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr oder per E-Mail an entsorgungsbetriebe@ebhl.de . +++

Quelle: die Entsorgungsbetriebe Lübeck