Sonntag 28.11.2021 Text vorlesen (ReadSpeaker) Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Suche MenüSchließen

Veröffentlicht am 16.11.2021

LiteraTour Nord: Lesung mit Heinrich Steinfest

Autorenlesung am 22. November 2021 in der Buchhandlung Hugendubel

Ein Bild des Autoren Heinrich Steinfest. (16. November 2021)

Auf einen weiteren spannenden Leseabend im Rahmen der diesjährigen LiteraTour Nord Reihe können sich Interessierte am Montag, 22. November 2021, um 20 Uhr in der Buchhandlung Hugendubel mit Heinrich Steinfest freuen. Das Buddenbrookhaus präsentiert in Kooperation mit der Buchhandlung den Autor mit seinem neuesten Roman „Amsterdamer Novelle“.

Heinrich Steinfest wurde bereits mehrfach mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet und stand 2014 mit „Der Allesforscher“ auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis. Sein neuester Roman „Amsterdamer Novelle“ endet, wie er beginnt, mit einem Foto: Es zeigt den Kölner Roy Paulsen, wie er mit dem Rad an einer Gracht in Amsterdam entlangfährt. Allein:

Er ist dort nie gewesen. Paulsen könnte dieses Bild als kuriose Verwechslungsgeschichte abtun. Stattdessen fährt er nach Amsterdam und macht sich auf die Suche nach dem Haus, das im Hintergrund des Bildes zu sehen ist. Und gerät in eine tödliche Auseinandersetzung, die sein Leben in eine neue Richtung lenkt – genau auf den Moment des Fotos zu.

Die Lesung findet in der Buchhandlung Hugendubel statt. Die Teilnahme für Erwachsene beträgt 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Karten sind erhältlich bei der Buchhandlung Hugendubel unter 0451 – 1600650 oder auf der Website des Veranstalters. Eine Teilnahme ist unter den aktuellen Corona-Regelungen möglich. Dazu zählen die „Zwei G’s“ sowie die Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln wie Maskenpflicht auch am Sitzplatz.

Zur Überprüfung des Nachweises bei Personen über 16 Jahren ist ein amtlich gültiger Lichtbildausweis erforderlich.

Weitere Informationen unter: www.buddenbrookhaus.de oder www.hugendubel.de +++

Quelle: die Lübecker Museen