Sonntag 28.11.2021 Text vorlesen (ReadSpeaker) Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Suche MenüSchließen

Veröffentlicht am 03.11.2021

Verkaufsoffener Sonntag am 7. November 2021 unter dem Motto "63. Nordische Filmtage Lübeck"

Die Geschäfte in Lübeck und Travemünde öffnen von 13 bis 18 Uhr

Lübeck lädt am 7. November 2021 zum Sonntags-Shopping ein

Zum zweiten Mal in diesem Jahr öffnen die Lübecker Geschäfte ihre Türen an einem Sonntag. Shoppen von 13 bis 18 Uhr in der Lübecker Innenstadt, Bei der Lohmühle, in Wesloe, Im Gleisdreieck und in der Schwertfegerstraße sowie in den Einkaufszentren Dänischburg und Herrenholz. Anders als in der Sommerzeit öffnen die Geschäfte in Travemünde ebenfalls von 13 bis 18 Uhr.

Vom 3. bis 7. November 2021 steht Lübeck ganz im Zeichen der 63. Nordische Filmtage Lübeck. Ein großartiges Festivalprogramm lockt Lübeckerinnen und Lübecker sowie zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland in das Filmmekka des Nordens.

Filmvergnügen und Shoppingspaß

Neben herbst- und winterlichen Trends in Sachen Mode und den passenden Tipps für stylische Accessoires, finden auch Heimwerkende, High-Tech Freaks und Lesefreunde ganz besondere Angebote. Wohnen – Design - Kultur sind die Stichworte für alle, die sich ihr schönes Zuhause noch etwas schöner machen wollen. Möbel, trendige Wohnaccessoires, Tipps für Haus, Heim und Garten - mit erstklassiger und persönlicher Beratung vor Ort. In zahlreichen Geschäften locken besondere Aktionen – hier und da auch in Kombination mit attraktiven Einkaufs-Rabatten. Im Haerder-Center finden gleich zwei attraktive Ausstellungen statt:  Die interaktive Corner Physik Ausstellung „Versuchsmal“– mit einem Blick in eine faszinierende Welt der Physik. Im Rahmen des 75-jährigen Jubiläums der Gemeinschaft Lübecker Künstlerinnen und Künstler wird noch bis zum 13. November eine Jahresschau präsentiert. Eine Fülle von Kunstwerken der verschiedenen Kunstgattungen wird auf einer mehrere hundert Quadratmeter umfassenden Fläche im ersten Obergeschoss ausgestellt.  Sichtbar wird ein Querschnitt aus dem aktuellen Kunstschaffen der Mitglieder des Vereins, der sich seit 75 Jahren um die Präsenz der zeitgenössischen Kunst in Lübeck bemüht.

Maskenpflicht im Einzelhandel. 3G-Regel in der Gastronomie und im Kino.

Bei hoffentlich herrlichem Herbstwetter lassen sich die Film- und Shoppingpausen in den Außenbereichen der Lübecker Cafés und Restaurants wunderbar überbrücken. Wem es zu frisch wird, der darf auch gern drinnen Platz nehmen. „Wir bitten die Besucherinnen und Besucher der Kinos, Geschäfte, Restaurants und Cafés: Gebt aufeinander acht und haltet die Hygienevorschriften sowie den nötigen Mindestabstand ein. Wo das nicht möglich ist, schützt eine Mund-Nasen-Bedeckung, die überdies in den Geschäften verpflichtend zu tragen ist. In der Gastronomie und im Kino gilt natürlich die 3G-Regel.“ Mit diesem Aufruf appelliert Olivia Kempke, Geschäftsführerin des Lübeck Managements, an die weiterhin geltenden Corona-Schutzmaßnahmen zu denken und ergänzt: „Damit wir alle gut durch den Herbst und in den Winter kommen.“

Geschenketipp mit Rettungsfaktor und Gewinnchance

Der Sieben Türme-Kalender 2022 ist da! Wer sich jetzt ein Kalenderexemplar sichert, tut Gutes und kann gewinnen! Seit Anfang Oktober ist der Kalender erhältlich. Vom Verkaufserlös fließen je Kalender 11 Euro in die Aktion „Sieben Türme will ich sehen.“ Auch in diesem Jahr stehen Inhaber:innen von zwölf Lübecker Geschäften als Paten für ein Monatsmotiv. Jedes Motiv ist einmal zu gewinnen, als hochwertiges Original auf Alu Dibond unter Acryl im Format 75x50 cm. Teilnahmekarten gibt’s nur in den Patengeschäften. Informationen auf der Webseite des Lübeck Managements. 

Singer-Songwriter Nick March mit Straßenkonzert in der Innenstadt.

Sein letztes Bühnenkonzert im Jahr 2021 fand Ende Oktober im Rider‘s Café statt. Bis zum Jahreswechsel erfreut Nick March seine Fangemeinde nun mit einer Wohnzimmer- und Straßenkonzert-Tour, bevor es im Frühjahr 2022 wieder in die Clubs und Cafés der Republik geht! Vor einigen Wochen spielte er noch in Basel und Freiburg, jetzt zieht es ihn wieder in die Hansestadt. „Nick mag Lübeck und hat hier schon eine echte Fangemeinde gewonnen. Wir freuen uns sehr auf eines seiner Straßenkonzerte, mitten in der guten Stube Lübecks, in der Innenstadt“, so Kempke. Das Wetter wird entscheiden, wann und wo Nick March zu hören ist. Geplant sind Auftritte in der Breite Straße, auf dem Schrangen, in der Fleischhauerstraße oder Hüxstraße, bei Regen auch im Haerder-Center. Mehr zu Nick March und den Auftrittsorten online unter www.luebeckmanagement.de

Kostenfrei parken in der Lübeck Innenstadt. Oder einfach mal umsteigen.

Gut zu wissen: Die öffentlichen Parkplätze in der Lübecker Innenstadt stehen am Sonntag kostenfrei zur Verfügung. Auch die Parkhäuser öffnen sonntags und bieten zum Teil Sondertarife an. Bequem und sehr klimafreundlich sind natürlich die öffentlichen Verkehrsmittel. Wer Fahrplanauskünfte haben möchte, lädt sich am besten die App MeinLÜBECK herunter.

Entspannt shoppen auch in den Stadtteilen und Travemünde

Im Seebad Travemünde und an den Einkaufsstandorten Dänischburg (IKEA/LUV SHOPPING), Bei der Lohmühle, Herrenholz (CITTI-PARK), in Wesloe und Im Gleisdreieck öffnen die Geschäfte zum Familien-Shopping-Sonntag ebenfalls von 13 bis 18 Uhr.

Eine Übersicht aller teilnehmenden Geschäfte und weitere Informationen unter www.luebeckmanagement.de +++