Samstag 25.09.2021 Text vorlesen (ReadSpeaker) Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Suche MenüSchließen

Veröffentlicht am 13.09.2021

Live-Performance „SAFE HERE“ in der Kunsthalle St. Annen

Von Mittwoch, 15. September bis Sonntag, 19. September 2021, täglich von 10.30 bis 16.30 Uhr

Ein Bild der Künstlerin Leman Sevda Darıcıoğlu

Die Künstlerin Leman Sevda Darıcıoğlu präsentiert ab Mittwoch, 15. September 2021, in der Kunsthalle St. Annen ihre Live-Performance „SAFE HERE“. In ihrer fünftägigen Performance, die täglich von 10.30 bis 16.30 Uhr läuft, thematisiert sie die europäische Einwanderungspolitik und den deren Blick auf die Migrant:innen aus dem globalen Süden sowie Osten. Sie kritisiert dabei Europa, das die Migrant:innen zu fetischisierten Opfern macht, um einen „europäischen Traum“ zu schaffen, der Sicherheit und Freiheit suggeriert. Ihre Performance kreist ausgehend von dieser Thematik um den Akt des Atmens als Rückgrat des Lebens und als Frage über Leben und Tod.

Der Eintritt ins Museum inklusive Live-Performance beträgt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro, für Kinder 6,50 Euro. Die Live-Performance wird in Zusammenarbeit mit KulturFunke* und dem Haus der Kulturen Lübeck präsentiert. Der Besuch ist unter den „Drei G’s“ möglich. Aktuelle Hygieneregeln wie Maskenpflicht, Einhaltung des Mindestabstands und Kontaktdatenerfassung müssen zudem beachtet werden. Da eine Kontaktdatenerfassung erforderlich ist, empfiehlt es sich schon vor dem Besuch, sich mit der Luca App oder einem Kontaktformular anzumelden.

Weitere Informationen unter www.kunsthalle-st-annen.de +++

Quelle: die Lübecker Museen