Fr, 10.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 29.06.2020

Buddenbrookhaus lädt zum Stadtspaziergang „Marzipan und Lebertran“

Tickets für individuellen Rundgang mit Besuch des Behnhauses ab 30. Juni 2020 erhältlich

Ein Spaziergang der besonderen Art wartet ab Dienstag, 30. Juni 2020, auf alle Kulturinteressierten: Unter dem Titel „Marzipan und Lebertran“ bietet das Buddenbrookhaus einen individuell buchbaren Spaziergang durch die Lübecker Altstadt an, bei dem auf den Spuren der Familie Mann gewandelt werden kann. Das Konzept eignet sich besonders für die aktuelle Lage, in der Abstandregeln eine so große Rolle spielen, da der Rundgang einzeln und nicht in einer Gruppe erfolgt. Ausgehend vom neuen Museumsshop „Buddenbrooks am Markt“, beinhaltet das dort zu erwerbende Ticket den Eintritt in das Museum Behnhaus Drägerhaus, wo neben den laufenden Ausstellungen des Kunstmuseums natürlich auch die aktuelle Interimsausstellung „Buddenbrooks im Behnhaus“ in Augenschein genommen werden kann.

Auf dem Spaziergang, vorbei am Katharineum, der ehemaligen Schule von Heinrich und Thomas Mann, wartet auf die Gäste noch ein besonderes Highlight. In der im Jahre 1812 gegründeten Löwen-Apotheke dürfen sich die Spaziergänger:innen während der Öffnungszeiten das in einem der ältesten und prächtigsten Lübecker Patrizierhäuser untergebrachte Traditionsunternehmen nicht nur in Ruhe ansehen, sondern bekommen nach Vorlage des „Löwentickets“ sogar noch ihr persönliches Präsent: ein eigens für dieses Format kreiertes Raumspray, das den „Kalamitäten“ des Lebens entgegenwirken soll – vermutlich ganz in Thomas Manns Sinne.

Die Tickets für den Stadtspaziergang „Marzipan und Lebertran“ können ab Dienstag, 30. Juni 2020, für je 8 Euro im Museumsshop „Buddenbrooks am Markt“ direkt am Lübecker Rathausplatz erworben werden. Weitere Informationen unter www.buddenbrookhaus.de +++

Quelle: Die Lübecker Museen