Sa, 28.11.2020 4° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 08.05.2020

Stadt spendiert je Schnuller 10 Quadratmeter Wildblumenwiese

Schnullerbox statt Schnullerbaum ab 13. Mai 2020 im Drägerpark

Aufgrund der aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregelungen muss leider die beliebte Fahrt mit dem Hubsteiger in den Schnullerbaum entfallen. Die geplanten Termine jeweils am 2. Mittwoch zwischen Mai und Oktober 2020 werden hiermit abgesagt.

Aber: Damit die Kinder trotzdem ihren Schnuller loswerden können, wird der Bereich Stadtgrün und Verkehr eine Schnullerbox am kommenden Mittwoch, 13. Mai 2020, im Laufe des Tages an der Esche im Drägerpark aufstellen. Hier können dann alle Kinder zu jeder Zeit ihren Schnuller abgeben.

Die Schnuller werden von den Stadtgärtner:Innen eingesammelt und gezählt, denn der Bereich Stadtgrün und Verkehr wird für jeden abgegebenen Schnuller 10 Quadratmeter Wildblumenwiese anlegen.

So helfen die Kinder und die Schnullerfee der Hansestadt Lübeck bei der Verbesserung der Artenvielfalt und der Gestaltung eines bunten Lübeck in dem sich alle wohlfühlen, dafür arbeiten die Gärtner:innen des Bereichs Stadtgrün und Verkehr jeden Tag mit viel Leidenschaft. Also, die Stadt wünscht viel Spaß und freut sich auf zahlreiche Schnuller!