So, 31.05.2020 17° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 05.05.2020

Auf Russisch durchs Europäische Hansemuseum

Führung durch die Dauerausstellung am 8. Mai 2020 auf Facebook

Das Europäische Hansemuseum bietet am Freitag, 8. Mai 2020, um 16 Uhr eine russischsprachige Führung durch seine Dauerausstellung an. Die Führung orientiert sich an dem klassischen Führungsformat „Die Hanse“ des Hauses. Sie lädt nun auch digital die russischsprachigen Gäste auf die Reise durch 800 Jahre Hansegeschichte ein. Besucherbetreuerin Helena Morgenstern führt auf dem Facebook-Kanal des Museums live durch die Ausstellung und zeigt die Verbindung des Handelsnetzwerks zu Russland: Nowgorod war einer der wichtigsten Handelsplätze für niederdeutsche Kaufleute. Hier befand sich mit dem Peterhof zum Beispiel eines der vier Kontore der Hanse. Das Russische ist eine der vier Sprachen im Europäischen Hansemuseum, neben Deutsch, Englisch und Schwedisch. Mit der vorübergehenden Schließung der Museen hat das Europäische Hansemuseum begonnen, Führungen und neue digitale Formate  in den sozialen Medien anzubieten.

Alle Infos: Auf Russisch durchs Europäische Hansemuseum – Прямая трансляция экскурсии на Facebook Treffpunkt: facebook.com/hansemuseum, Start: Freitag, 8. Mai 2020, 16 Uhr, Eintritt frei. +++

Quelle: Europäisches Hansemuseum