So, 31.05.2020 17° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 04.05.2020

VHS Lübeck sagt Präsenz-Kurse ab und geht online neue Wege

Alle angemeldeten Teilnehmer:innen werden zu ihren Kursen informiert

Die VHS Lübeck erfindet sich ein Stück weit neu. Zwar müssen geplante Kurse abgesagt werden, aber Neues wird entstehen: weitere online Angebote, jetzt leichter gemacht.

Aufgrund der notwendigen Abstandsregeln können Präsenzkurse zurzeit nicht in der gewohnten Form fortgeführt werden. Oberstes Gebot ist, die Ausbreitung von COVID-19-lnfektionen weiterhin einzudämmen. Leider müssen grundsätzlich alle Kurse bis zu den Sommerferien am 26. Juni 2020 abgesagt werden, für geplante Bildungsurlaube wird eine Entscheidung erst Mitte Mai möglich sein.

Alle angemeldeten Teilnehmer:innen werden zu ihren Kursen informiert. Die bereits bezahlten Entgelte für ausgefallene Kurstermine werden automatisch erstattet. Liegt der VHS keine aktuelle Bankverbindung vor, werden die Teilnehmer:innen per gesondertem Schreiben aufgefordert, diese der VHS schriftlich mitzuteilen.

Vorerst sieht die VHS nur in wenigen Ausnahmefällen die Durchführung von Präsenzkursen vor, selbstverständlich unter Beachtung der vorgegebenen Rahmenbedingungen. Vorgesehen sind hier vorrangig die Themenbereiche Schulabschlüsse, Grundbildung und Deutschkurse mit ihren Intensivkursen.

Erfreulich ist, dass einige Kurse online fortgeführt werden können. Mit viel Einsatz und in Zusammenarbeit mit den Kursleitungen ist die VHS dabei, Online-Angebote fortzuführen sowie neu vorzubereiten und wird sich gegebenenfalls bei den Teilnehmenden melden. Ab Montag, 11. Mai 2020, wird es dazu Neues mit sehr niederschwelligem Zugang geben.

Die Geschäftsstelle in der Hüxstraße und die Beratungsstellen für Deutsch im Gebäude Falkenplatz und in der August-Bebel-Straße bleiben weiterhin bis einschließlich Freitag, 26. Juni 2020, für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonische Auskünfte sind unter der Servicenummer (0451) 122 4021 von montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags zusätzlich von 15 bis 18 Uhr sowie per E-Mail an vhs@luebeck.de erhältlich.

„Wir hoffen, dass Sie in diesen besonderen Zeiten genauso geduldig und experimentierfreudig sind wie wir. Wir freuen uns, wenn wir auch die neuen Wege gemeinsam mit Ihnen gehen können. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung“, wendet sich Christiane Wiebe an alle Teilnehmenden. +++