Mi, 15.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 27.02.2020

Mädchenfest im Jugendzentrum Kücknitz am 6. März 2020

Ideen für ein geschlechtergerechtes Lübeck gefragt – Workshop am 6. März 2020

„2000er meets K-Pop“ ist das Motto der stadtweiten Mädchenparty, die am Freitag, 6. März 2020, von 17 bis21 Uhr im Jugendzentrum in Kücknitz, Haferkoppel 11, stattfindet. Bereits zum zweiten Mal sind Mädchen ab 12 Jahre aus ganz Lübeck eingeladen zu tanzen und Spaß zu haben. Die Mädchen erwartet Musik von „Lady Gaga“ über „No Angels“ bis zu „50 Cent“ sowie Snacks, Informationen und Partyspiele. Der Eintritt kostet 2 Euro. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Organisiert wird das Fest von Mädchenarbeiterinnen aus dem Arbeitskreis Frauen unterstützen Mädchen.

Was brauchen wir für ein geschlechtergerechtes Lübeck?

Menschen jeden Alters und Geschlechts können am Freitag, 6. März 2020, ab 15 Uhr in der Hanse-Schule, Dankwartsgrube 14-22, im Rahmen eines Beteiligungs-Workshops Ihre Wünsche zur Verbesserung der Gleichstellung der Geschlechter einbringen. Was soll für die Bürger:innen in Lübeck besser werden? Anmeldungen bitte bis zum 2. März 2020 an das Frauenbüro der Hansestadt Lübeck, E-Mail: frauenbuero@luebeck.de oder unter der Rufnummer (0451) 122-1615.+++

Quelle: Frauenbüro