Sa, 11.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 31.01.2020

Neues Bauen in Lübeck vor 1914

Vortrag im Museum Behnhaus Drägerhaus am 6. Februar 2020

Im letzten Jahrzehnt des 19. Jahrhundert mehrten sich die kritischen Stimmen zu den baulichen Entwicklungen der Gründerzeit. Auch in Lübeck beginnt die Suche nach neuen, aus der lokalen Tradition erwachsenen architektonischen und städtebaulichen Lösungen. Der Vortrag von Herr Prof. Heisel am Donnerstag, 6. Februar 2020 um 18 Uhr, wird uns anhand von Beispielen die Konzepte und realen Umsetzungen dieser Reformarchitektur näher bringen.

Eine Kooperationsveranstaltung des Vereins für Lübeckische Geschichte mit dem Behnhaus Drägerhaus. Der Vortrag findet im Museum Behnhaus Drägerhaus, Königstr. 9-11, statt. Der Eintritt ist frei. +++