So, 12.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 27.01.2020

Parkhaus am Holstentor wird Ende Februar vorübergehend geschlossen

Sicherung des Betriebs für drei Jahre möglich

Aufgrund notwendiger Sanierungsarbeiten am Rampenbauwerk muss das Parkhaus „Am Holstentor“ ab Sonnabend, 29. Februar 2020, vorübergehend komplett geschlossen werden. Der Betrieb konnte bisher nur unter einem regelmäßigen Monitoring aufrechterhalten werden. Die für die Statik Verantwortlichen haben nun kurzfristig entschieden, dass dieses Vorgehen ohne bauliche Verbesserungen an der Substanz nur noch bis Ende Februar mitgetragen werden kann. Die Bausubstanz ist durch sog. Betonkrebs sowie durch chloridinduzierte Korrosion („Lochfraß“) erheblich beeinträchtigt.

Um etwaige Schäden auszuschließen, sind alle betroffenen Halter:innen gebeten, ihre Fahrzeuge bis zum 27. Februar 2020 aus dem Parkhaus zu entfernen. Die Hansestadt Lübeck bemüht sich, den Zeitausfall auf ein Minimum zu beschränken. Die Bauzeit wird sich jedoch voraussichtlich auf vier bis fünf Monate belaufen. Die Dauermieter:innen werden von der KWL postalisch informiert. Alternativen für den Bauzeitraum stehen den Mieter:innen in unmittelbarer Nähe auf dem Parkplatz MUK sowie in den Parkhäusern Burgtor und Falkenstraße zur Verfügung.

Bereits im Sommer des vergangenen Jahres wurde die Öffentlichkeit über den schlechten Zustand des Gebäudes, das von der KWL im Auftrag der Hansestadt Lübeck bewirtschaftet wird, informiert. Ein Neubau mit 525 Stellplätzen wurde daraufhin von der Lübecker Bürgerschaft beschlossen.

Das weitere Vorgehen bezüglich des bestehenden Gebäudes wird in den kommenden Wochen in den Gremien der Lübecker Bürgerschaft beraten. Parallel dazu wird die Planung für den Neubau weiter entwickelt. Nach den Sanierungsarbeiten wird der Betrieb des Parkhauses für mindestens drei Jahre gesichert sein.

Für Kurzparker:innen stehen im direkten Umfeld des Parkhauses Holstentor verschiedene Parkmöglichkeiten zur Verfügung, unter anderem die Parkhäuser Haerder-Center, Mitte, St. Marien sowie am Pferdemarkt, des Weiteren die Parkplätze MUK und Lastadie. Detaillierte Informationen dazu entnehmen Sie bitte www.parken-luebeck.de. Für Fragen steht die KWL GmbH unter der Rufnummer (0451) 798 880 selbstverständlich zur Verfügung. +++