Di, 14.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 15.01.2020

Bilderbuchkino: Jemand anderes sein

Lesung mit Bildern für Kinder ab vier Jahren am 23. Januar 2020 in der Stadtbibliothek

Wer möchte nicht einmal jemand anderes sein: Vielleicht jemand, der schöner, stärker oder reicher ist? So beschließen das Erdhörnchen Mo und seine Freunde, dass sie eigentlich Tiger sind „innen drin“. Andere Tiere, wie das Chamäleon, wechseln täglich mehrmals ihre Farben und werden anders. Eine weitere Möglichkeit für eine neue Identität ist es, sich zu verkleiden. Allen Möglichkeiten und Tricks zum Trotz bleibt jedoch immer die ursprüngliche Person im Kern erhalten. Und das ist vielleicht auch gut so, wie uns die vielen Abenteuer in den Geschichten beim nächsten Bilderbuchkino der Stadtbibliothek (Hundestr. 5-17) zeigen. Am Donnerstag, dem 23. Januar 2020, werden sie ab 16 Uhr vorgelesen, und die Bilder dazu auf eine große Leinwand projeziert. Die Veranstaltung eignet sich für Kinder von 4 bis 7 Jahren. Der Eintritt ist frei. Dauer der Lesung zirka 30 bis 40 Minuten.+++