Di, 14.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 14.01.2020

Kostenlose und neutrale Beratung zur Pflege

Pflegestützpunkt informiert am 22. Januar 2020 Betroffene und deren Angehörige

Die Mitarbeitenden des Pflegestützpunktes in der Hansestadt Lübeck beraten und unterstützen Betroffene und deren Angehörige in belastenden Pflegesituationen und geben Informationen zur Pflegeversicherung, zu verschiedenen Pflegeangeboten und deren Finanzierung.

Zusätzlich zu den regelmäßigen Servicezeiten im Verwaltungszentrum Mühlentor wird an jedem 4. Mittwoch im Monat eine offene Sprechstunde in der Wohnberatung „Wohnen im Alter“ am Kolberger Platz 1 angeboten. Die nächste Sprechstunde findet am Mittwoch, 22. Januar 2020 von 10 bis 13 Uhr statt.

Die Beratung ist unabhängig, neutral und kostenfrei. Weitere Informationen erhalten Betroffene im Pflegestützpunkt unter der Rufnummer (0451) 122 4931.

Hinweis: Die Wohnberatung gibt Informationen zu Wohnraumanpassungsmaßnahmen und zur Besichtigung der Ausstellung über Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten im Alltag. Die Beratungsstelle „Wohnen im Alter“, Kolberger Platz 1, ist regelmäßig montags und dienstags von 10 bis 13 Uhr und mittwochs von 13 bis 16 Uhr für geöffnet. Das Angebot ist kostenfrei und nicht mit einem Verkaufsinteresse verbunden.

Informationen zur Wohnberatung auch unter www.wohnberatung-luebeck.de.

Mit den Buslinien 5 (Haltestelle Lutherkirche), 6 und 16 (Haltestelle Kolberger Platz) ist die Wohnberatung am Kolberger Platz 1 einfach und schnell zu erreichen. Die Bushaltehaltestelle „Kolberger Platz“ befindet sich direkt gegenüber dem Haus. Parkplätze sind in der näheren Umgebung vorhanden. +++