Sa, 14.12.2019 6° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 02.12.2019

Bürgerservicebüro Moisling: Kurze Wege, persönlicher Service

Erfolgreiche Eröffnung des „kleinen Rathauses vor Ort“ am Moislinger Berg 1

Mit der heutigen offiziellen Eröffnung des zweiten Bürgerservicebüros in Moisling am Moislinger Berg 1 setzt die Hansestadt Lübeck konsequent die Erweiterung der Serviceangebote in den Stadtteilen fort. Bürgermeister Jan Lindenau und Senator Ludger Hinsen überraschten die ersten 150 Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der offenen Tür mit einem weihnachtlichen Gruß. Viele hatten die kurzfristig angebotenen Termine genutzt, um eine der vielen Serviceleistungen in Anspruch zu nehmen. Manche kamen, um sich einen Eindruck von den neuen Räumlichkeiten zu verschaffen.

„Es geht voran mit der Neuausrichtung des Bürgerservices der Stadtverwaltung. Rund 22.000 Einwohnerinnen und Einwohner aus den Einzugsbereichen Moisling und Buntekuh haben wieder eine persönliche und modernisierte Anlaufstelle für viele Behördenleistungen im Stadtteil. Wir sind damit nicht nur telefonisch und digital, sondern auch persönlich wieder vor Ort erreichbar“, freut sich Bürgermeister Jan Lindenau.

„Die Verwaltung kommt zu den Bürgerinnen und Bürgern. Schon die Umgebung in den schönen neuen Büros zeigt, dass wir die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger ernst nehmen und nicht nur als lästige Bittsteller behandeln“, so Senator Ludger Hinsen.

Ab sofort werden im Bürgerservicebüro alle Serviceleistungen der KFZ Zulassung, der Meldeangelegenheiten sowie Gewerbeanmeldungen angeboten. Unter dem Motto „kurze Wege und umfassender persönlicher Service“ betreuen insgesamt acht Mitarbeitende der Meldestelle die Kunden vor Ort im Stadtteil. Insbesondere die attraktiven Öffnungszeiten - an drei Tagen ab 7 Uhr sowie der lange Donnerstag bis 18 Uhr - bieten Bürgerinnen und Bürgern einen flexiblen Terminservice.

Selbstverständlich dominieren auch im zweiten Bürgerservicebüro die städtischen Hausfarben Rot, Weiß und Grau die Raumgestaltung. Ergänzt werden das Erscheinungsbild und vor allem die Servicequalität durch modernste Technik, wie Kassenautomat, Kartenzahlungsgeräten sowie Info-Screens, Handy-Ladestationen und öffentliches WLAN im Wartebereich.

Geöffnet ist das Bürgerservicebüro in Moisling am Montag und Dienstag von 7 bis 8 Uhr (nur für Terminkunden) sowie von 8 bis 14 Uhr, am Mittwoch von 8 bis 12 Uhr (nur für Terminkunden), am Donnerstag von 7 bis 8 Uhr (nur für Terminkunden) und von 8 bis 12 Uhr sowie 14 bis 18 Uhr, am Freitag von 7 bis 8 Uhr (nur für Terminkunden) und von 8 bis 12 Uhr. Notwendige vorherige Termine können online unter www.luebeck.de/termine oder telefonisch unter der Rufnummer (0451) 115 vereinbart werden.

Außerdem ist am Standort Moislinger Berg 1 auch die Beratungsstelle des Jugendamtes untergebracht. Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil können sich jetzt auf kurzem Wege in Familienhilfeangelegenheiten an die dortigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wenden. Die MitarbeiterInnen des Jugendamtes beraten und unterstützen Lübecker Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Volljährige bei Problemen in der Familie sowie bei Schwierigkeiten mit der eigenen Lebensgestaltung. Dazu zählen insbesondere die Themen Erziehung, familiäre Konflikte, Bedarfe bei Kinderbetreuung oder im sozialen Umfeld, wie auch in Schule. Die offene pädagogische Sprechstunde kann jeden Donnerstag von 14 bis 17 Uhr ohne Terminvereinbarung genutzt werden. Telefonisch ist die Beratungsstelle Moisling von Montag bis Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr unter der Servicenummer (0451) 122 – 2527 für die Angelegenheiten einer wegweisenden Beratung erreichbar. +++