Do, 05.12.2019 5° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 11.11.2019

Ein kunsthistorischer Spaziergang durch die Welt der Engel

Vortrag im St. Annen-Museum am 13. November 2019

 

Engel sind im Trend und statistisch betrachtet glauben mehr Menschen an Engel als an Gott. Am kommenden Mittwoch, 13. November 2019, um 18 Uhr nimmt die Leiterin des St. Annen-Museums Dr. Dagmar Täube interessierte BesucherInnen mit in die Welt der Engel und wagt dabei einen kunsthistorischen Spaziergang durch verschiedene Epochen und deren Rezeption der Himmelsboten, vom Respekt einflößenden Wesen der Romanik über die tröstenden Begleiter bis hin zum pausbackigen Kinderengel. Dabei wird schnell klar, dass die Darstellung der Engel stets mehr über die Träume der Menschen aussagt als über die Natur des Himmlischen.

 

Die Teilnahme beträgt 3,50 Euro pro Person. +++

 

Quelle: Die Lübecker Museen