Do, 05.12.2019 5° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 11.11.2019

Frauen in der Politik – in Lübeck schon lange ein Thema!

Stadtführung mit Angela Hausser am 16. November 2019 um 15 Uhr

 

Frauen nahmen auf ganz unterschiedliche Weise Einfluss auf Politik und Geschichte der Hansestadt. Lange Zeit wirkten sie eher im Hintergrund, aber seit den 50er Jahren traten sie auch auf der politischen Bühne in Erscheinung. Von der Bürgerschaft wurde Dr. Luise Klinsmann 1950 zur ersten Senatorin der Hansestadt Lübeck gewählt, später folgte Ingeborg Sommer als erste Stadtpräsidentin. In Lübeck lebte auch Dr. Elisabeth Haseloff, die als erste Pastorin der Evangelischen Kirche in Deutschland kirchen-politische Geschichte schrieb. Das Wirken vieler Frauen wird an ausgewählten Orten vorgestellt.

 

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Frauenring, Gruppe Lübeck, und der VHS Lübeck. Anmeldung über die VHS unter www.vhs.luebeck.de oder telefonisch unter  der Rufnummer (0451) 122 4021; Kursnummer: 102-011. Treffpunkt: „Pranger“ auf dem Rathaus-Markt am Sonnabend, 16. November 2019, um 15 Uhr. Dir Führung dauert cirka bis 16.30 Uhr. Teilnahmebeitrag: 5 Euro, keine Ermäßigung möglich. +++