Fr, 22.11.2019 9° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 04.11.2019

Schlaglichter auf das sogenannte „Tausendjährige Reich“

Bildervortrag in der VHS Hüxstraße am 12. November 2019

Zur Reihe „Zeit des Erinnerns“ der Hansestadt Lübeck bietet die VHS Lübeck einen Vortrag an, der sich mit Alltäglichem, Absurdem und Unglaublichem des sogenannten „Tausendjährigen Reich“ befasst. Der Historiker Wolf Rüdiger Ohlhoff begleitet seinen Bildervortrag auch mit Schellackplatten vom Koffergrammophon. Der Vortrag findet statt am Dienstag 12. November 2019 von 18 bis 19.30 Uhr in der VHS Lübeck, Hüxstr. 118-120. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 4,50 Euro. +++