Fr, 22.11.2019 9° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 01.11.2019

Informationen zu Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen

Veranstaltung am 7. November 2019 in der VHS Lübeck Hüxstraße

 

Für den Fall, dass man seine Angelegenheiten nicht mehr selber regeln kann, sind vorbereitete Willenserklärungen hilfreich. Die Menschen im Umfeld erhalten dadurch wertvolle Hinweise auf den eigenen Willen und sind dann offiziell berechtigt Entscheidungen zu treffen. Die Referentinnen Silke Krüger und Christine Teiting stellen die wichtigsten Bestandteile vor. Sie berichten von ihren Erfahrungen aus der Praxis am Donnerstag, 7. November 2019, von 18 Uhr bis 19.30 Uhr in der VHS Lübeck, Hüxstraße 118-120. Der Eintritt beträgt 3 Euro. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Betreuungsbehörde der Hansestadt Lübeck und dem Verein für Betreuung und Selbstbestimmung in Lübeck e.V. statt. +++