Di, 07.07.2020 18° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 23.01.2018

Vortrag: Europäische Bedingungen für Frauen im Pflegebereich

Unabhängige Beraterin zeigt Lösungen auf dem Weg zur Wertschätzung dieses Berufes auf

Über die Ungleichheit und über mögliche Perspektiven für professionelle Pflege- und Betreuungsdienste spricht Dr. Cornelia Heintze, eine unabhängige Beraterin aus Leipzig, am Montag, 29. Januar 2018. Sie erläutert in der VHS Lübeck, Falkenplatz 10, wie wenig dieser wichtige Arbeitsbereich untersucht wurde.

Dieses Berufsfeld wird weitestgehend von Frauen abgedeckt und insgesamt wenig wert geschätzt. Wie sich das ändern könnte, zeigt sie beim Vortrag, der von 18.30 bis 20 Uhr stattfindet.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit attac Lübeck statt und kostet sechs Euro, ermäßigt 4,50 Euro. +++