Mi, 15.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 22.01.2018

Schmiedesonntag im Industriemuseum

Am 28. Januar heißt es wieder„Man muss das Eisen schmieden, solange es heiß ist“

Am Sonntag, 28. Januar 2018, geht es im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk wieder heiß her: Das Industriemuseum bringt seine alte Schmiede in Gang.

Unter der Anleitung erfahrener Schmiede lernen Kinder und Erwachsene in dem beliebten Workshop „Man muss das Eisen schmieden, solange es heiß ist“ das traditionsreiche Schmiedehandwerk kennen. Interessierte Besucher dürfen selbst Hand anlegen und kleine Schmiedestücke wie Haken, Messer oder Schraubenzieher herstellen.

Fortgeschrittene Nachwuchsschmiede können sich auch an schwierigere Werkstücke heranwagen. Der Workshop findet von 10 bis 16 Uhr statt. Der Eintritt kostet für Erwachsene 4 Euro / Ermäßigte und Kinder 2 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. +++