Sa, 11.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 12.01.2018

Gallery Talk mit Sieglinde und Uwe Müller-Albrecht

Anekdoten und Geschichten eines Sammlerehepaares zur Welt des Spielzeugs

Wie funktioniert eigentlich ein CandyContainer und was ist das Besondere an einer Badepuppe?

In einem Gallery Talk im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Weihnachtswünsche. Die Welt des Spielzeugs um die Jahrhundertwende“ bietet das Lübecker St. Annen-Museum am Mittwoch, 17. Januar 2018 die Gelegenheit, an einem Rundgang mit Sieglinde und Uwe Müller-Albrecht teilzunehmen, aus deren umfangreicher Sammlung zahlreiche Exponate in der Ausstellung zu sehen sind.

Die Besucher können an dem persönlichen Blick des Sammlerehepaars auf ihre Stücke teilhaben und mit ihnen über ihre Sammelleidenschaft ins Gespräch kommen. Zahlreiche Anekdoten und Geschichten – auch zu Badepuppe und CandyContainer – erwarten die interessierten Teilnehmer.

Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt zum 90-minütigen Gallery Talk kostet für Erwachsene / Ermäßigte / Kinder: 7 / 3,50 / 2,50 Euro. +++