So, 12.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 28.01.2016

Senatorenwahl: Sven Schindler und Ludger Hinsen gewählt

Senator für Wirtschaft und Soziales bleibt; Jurist wird Nachfolger von Innensenator Bernd Möller

Der bisherige Amtsinhaber Sven Schindler (56 Jahre) bleibt Senator für Wirtschaft und Soziales der Hansestadt Lübeck. Er stellte sich zur Wiederwahl und ist am heutigen Donnerstag mit 37 Ja-Stimmen von der Lübecker Bürgerschaft gewählt worden. Seine 2. Amtszeit beginnt am 1. Mai 2016 für weitere sechs Jahre. Sven Schindler stand als einziger zur Wahl. Zuvor hatte Ludger Hinsen (53 Jahre) seine Kandidatur zum Senator für Wirtschaft und Soziales zurück gezogen.

In der gleichen Sitzung wurde der Jurist Ludger Hinsen auf Vorschlag der CDU mit 25 Stimmen zum neuen Senator für Umwelt, Sicherheit und Ordnung gewählt. Der bisherige Amtsinhaber Bernd Möller (61 Jahre) erhielt 21 Stimmen. Der Kandidat der Freien Wähler, Boris Blöß, bekam eine Stimme. Es gab zwei Enthaltungen.

Ludger Hinsen tritt sein Amt am 1. Mai 2016 an. Die Amtszeit beträgt ebenfalls sechs Jahre.+++