Mo, 06.07.2020 17° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 20.01.2016

LiteraTour Nord: Alban Nikolai Herbst liest aus „Traumschiff“

Am 25. Januar befasst sich der Schriftsteller mit dem sensiblen Thema Sterben

Um die Frage des würdevollen Sterbens geht es in dem Roman „Traumschiff“ von Alban Nikolai Herbst. Am Montag, 25. Januar, stellt der Schriftsteller seinen Roman im Rahmen der Reihe „LiteraTour Nord“ im Buddenbrookhaus vor. Der Protagonist Gregor Lanmeister, der mit 144 weiteren Passagieren auf einem Kreuzfahrtschiff die letzte Reise seines Lebens antritt, fungiert als stiller Beobachter und berichtet in charmant-luzider Weise über die skurrile Reisegesellschaft.

Die Lesung beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.

+++