Di, 07.07.2020 18° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 13.01.2016

Drehbrücke erhält neue Schranken – Sperrung am 13. und 14.1.

Installation neuer Schrankenanlage stellt für Fußgänger und Radfahrer keine Beeinträchtigung dar

Die Willy-Brandt-Allee wird im Bereich der Hafendrehbrücke am heutigen 13. und morgigen 14. Januar 2016 jeweils in der Zeit von 8 bis17 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt. Für Fußgänger und Radfahrer ist die Hafendrehbrücke weiterhin nutzbar.

Die Sperrung ist notwendig, da eine neue Schrankenanlage montiert wird. Aufgrund der Größe der Schranken werden LKW und weiteres Hebegerät benötigt, die im Straßenbereich aufgestellt werden müssen.

Der Bereich Stadtgrün und Verkehr ist bemüht, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und bittet alle Verkehrsteilnehmer um Ihr Verständnis. +++