So, 12.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 30.01.2015

Drei Ausschüsse tagen kommenden Woche

Berichte und Vorlagen zu städtischen Angelegenheiten werden öffentlich beraten

In der kommenden Woche treffen sich die Mitglieder des Bauausschusses, des Ausschusses für Soziales, des Jugendhilfeausschusses und des Seniorenbeirates der Hansestadt Lübeck zur Beratung.

Am Montag, 2. Februar 2015, treffen sich die Mitglieder des Bauausschusses um 16 Uhr im Foyer der Bauverwaltung, Mühlendamm 12, zur Beratung. Hier steht unter anderem eine Vorlage „Neufassung der Friedhofssatzung und Änderung der Friedhofsgebührensatzung“ auf der Tagesordnung.

Am Dienstag, 3. Februar, treffen sich die Mitglieder des Ausschusses für Soziales um 16 Uhr im Großen Sitzungssaal im Haus Trave (7.OG, Verwaltungszentrum Mühlentor), Kronsforder Alle 2-6, zur Beratung. Hier steht unter anderem ein mündlicher Bericht „Asylsuchende in Lübeck“ auf der Tagesordnung.

Die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses treffen sich am Donnerstag um 16 Uhr in der Kindertageseinrichtung Familienzentrum Sprungtuch e.V., Korvettenstraße 64a, zur Beratung. Hier steht unter anderem eine Vorlage „Berufung von beratenden Ausschussmitgliedern in den Jugendhilfeausschuss auf Vorschlag der Kreiselternvertretung/Stadtelternvertretung“ auf der Tagesordnung.

Über das Bürger- und Ratsinformationssystem „ALLRIS“ können die einzelnen Tagesordnungen der Ausschüsse und die dazugehörigen öffentlichen Unterlagen im Internet unter www.buergerschaft.luebeck.de abgerufen werden. +++