Sa, 11.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 27.01.2015

Städtische SeniorInnenEinrichtungen sind spitze!

Altenheime wurden erneut qualifiziert – Qualität kommt Bewohnern direkt zugute

In einer dreitägigen Überprüfung der Firma SGS vom 7. bis 9. Januar 2015 haben die acht städtischen SeniorInnenEinrichtungen ihre qualitativ hochwertigen Leistungen erneut bestätigt. Entsprechend wird das bestehende Qualitätszertifikat nach DIN EN ISO 9001 fortgesetzt, das hat Fachbereich Soziales der Hansestadt Lübeck jetzt mitgeteilt.

Bereits 2005 wurde erstmalig nach präziser Prüfung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität ein Zertifikat nach DIN EN ISO vergeben, was in den jährlichen Folgeprüfungen jeweils erfolgreich bestätigt werden konnte. Der eigentliche Ansporn für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, diesen qualitativen Standard zu halten, ist der, dass die Qualität direkt und im besonderen Maße den Bewohnerinnen und Bewohnern zu Gute kommt.

Im Jahr 2015 ergaben zudem die Prüfungen des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) eine Benotung von 1,1 für die Leistungen der acht städtischen Einrichtungen.

Diese sehr guten Ergebnisse sind in erster Linie dem besonderen Engagement und der hohen Fachlichkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschuldet. Der nachhaltige Erfolg hat diese Bemühungen einmal mehr gerechtfertigt. +++