So, 12.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 20.01.2015

Vogelbeobachtung für Anfänger: „Alles Enten – oder?“

FamilienSonntag am 25. Januar und 8. Februar beim Naturkundemuseum um 11 Uhr

Am FamilienSonntag unter dem Motto „Alles Enten – oder?“ am 25. Januar 2015 um 11 Uhr nimmt Anna-Lee Stöhr, die ein freiwilliges ökologisches Jahr beim Naturkundemuseum ableistet, junge Forscher ab 8 Jahren auf Entdeckungstour in und um das Naturkundemuseum mit. Ausgerüstet mit Ferngläsern werden die verschiedenen Wasservogelarten am Mühlenteich beobachtet. Die Teilnehmer können gemeinsam in die spannende Welt der Ornithologen (Vogelexperten) eintauchen. Mit Glück kann die Gruppe auch Wanderfalken beobachten.

Wenn vorhanden, bitte eigene Ferngläser mitbringen. Anmeldung unter Telefon (0451) 122-2296. Die Veranstaltung wird erneut angeboten am Sonntag, 8. Februar, um 11 Uhr. Kosten für einen Erwachsenen mit Kindern 12 Euro, zwei Erwachsene mit Kindern 15 Euro. +++