Di, 04.08.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 28.05.2014

Günter Grass lädt zur Lehrerfortbildung

Novelle „Im Krebsgang“ des Schriftstellers ist eines der Zentralabiturthemen 2014

Außergewöhnliches Angebot für Lehrer: Am Montag, 7. Juli, um 19 Uhr lädt Günter Grass zu einer Lehrerfortbildung zu seiner Novelle „Im Krebsgang“ ein. Das Werk ist eines der Zentralabiturthemen 2014 des Faches Deutsch in Schleswig-Holstein. Pädagogen, die sich gezielt auf das Abiturthema vorbereiten wollen, können dem Schriftsteller im Rahmen dieser Lehrerfortbildung Fragen stellen und sich umfassend über die Novelle informieren. Jörg-Philipp Thomsa, Leiter des Günter Grass-Hauses, in dem die Veranstaltung stattfinden wird, moderiert den Abend. Er wird auch die weiteren Angebote des Hauses vorstellen: Das Museum bietet Arbeitsmaterialien für den Unterricht, buchbare Vorab-Besuche und Führungen und Workshop für Schülerinnen und Schüler an. Der Themenkreis rund um den Krebsgang kann anhand von persönlichen Gegenständen, Dokumenten, Kunstwerken und audiovisuellen Medien erschlossen werden. Es besteht für Schulklassen unter anderem die Möglichkeit, die originalen Manuskripte des Nobelpreisträgers zu betrachten.

Die Teilnahme an der Lehrerfortbildung kostet pro Person sechs Euro. Das Museum bittet um Voranmeldung per Mail an museen@luebeck.de .

+++