Fr, 14.08.2020 21° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 16.05.2014

Vorwerker Friedhof: Asphaltwege werden saniert

Belag wird am 22. und 23. Mai 2014 aufgetragen – Keine Trauerfeiern die Tage zuvor

In der kommenden Woche werden Teile der in die Jahre gekommenen Asphaltwege auf dem Vorwerker Friedhof saniert, wie der Bereich Stadtgrün und Verkehr jetzt mitgeteilt hat. Am Montag und Dienstag, 19. und 20. Mai, werden die Vorbereitungen für die Baumaßnahmen sein. Ein Großteil der Arbeiten erfolgt auf dem Platz vor der Trauerhalle 1, daher können an diesen beiden Tagen dort keine Trauerfeiern stattfinden.

Am 22 und 23. Mai wird dann asphaltiert. Auch an diesen beiden Tagen finden die Trauerfeiern in der Kapelle 2 statt. Das Befahren des Friedhofs mit dem Auto ist an diesen beiden Tagen ausschließlich für Bestattungsfirmen über den Eingang 3 möglich.

Voraussetzung für die Einhaltung der genannten Termine ist eine günstige Witterung. Bei Regenwetter werden sich die Termine entsprechend verschieben.

Der Bereich Stadtgrün und Verkehr bittet alle Besucher des Friedhofs sowie die Gewerbetreibenden um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen. +++