Sa, 11.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 22.01.2014

VHS-Vortrag über „Hopfen und Malz - Gott erhalt' s!“

Rüdiger Ohlhoff berichtet am Mittwoch über die Geschichte der Bierbraukunst in Lübeck

Am Mittwoch, 29. Januar 2014, wird der VHS-Vortrag über die Bierbraukunst ein weiteres Mal angeboten. Der die Heimat erforschende Referent Wolf Rüdiger Ohlhoff zeigt im alten Keller des „Braubergers“ in der Alfstraße 36 anhand von Bildmaterial die Jahrtausend alte Geschichte und die Bedeutung dieser Getränkeproduktion auf. Der zweistündige Vortrag beginnt um 17 Uhr.

Der Eintritt beträgt 13 Euro, ermäßigt 9 Euro und beinhaltet auch ein Getränk und eine Brezel. Unter der Kursnummer 101-072A sollten sich Interessierte bei der VHS Lübeck, Hüxstraße 118-120, 23552 Lübeck oder per Mail unter vhs@luebeck.de gerne anmelden. Die erste Veranstaltung am Mittwoch, 22. Januar 2014 ist ausgebucht. +++