Fr, 10.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 21.01.2014

Möllner Liedermacher Klaus Irmscher gibt Konzert

Auftritt am Dienstag, 28. Januar, um 19.30 Uhr im Industriemuseum Geschichtswerkstatt

Der Möllner Liedermacher Klaus Irmscher gibt am Dienstag, 28. Januar um 19.30 Uhr ein Konzert im Industriemuseum Herrenwyk. Er erzählt singend Geschichten, mal schräg, mal gefühlvoll, immer unterhaltsam, fein beobachtet und mitten aus dem Leben. Klaus Irmscher schickt sein Publikum in ein akustisches Wechselbad aus Hochdeutsch, Plattdeutsch und Sächsisch, singt zu Gitarre und Mandola, der Musikstil immer passend zur jeweiligen Geschichte. Ein vergnüglicher Abend erwartet das Publikum. Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 2,50. +++