Sa, 11.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 21.01.2014

Bereich Umwelt- und Verbraucherschutz mit eigener Homepage

Neu organisierte Verwaltungseinheiten präsentieren sich im städtischen Internetauftritt

Aus den Bereichen Umweltschutz, Naturschutz, Verbraucherschutz und Tiergesundheit ist der Bereich Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz, kurz UNV, entstanden. Seit kurzem ist dieser neue städtische Bereich auch im Internet mit einer eigenen Homepage vertreten. Die Seite http://unv.luebeck.de bündelt die umfangreiche Themenvielfalt des Bereichs UNV.

Geordnet nach vier Tätigkeitsschwerpunkten bietet die Homepage auf über 100 Seiten reichhaltige Informationen von A wie Artenschutz bis hin zu Z wie Zukunftsplanung. Neben Sachauskünften finden sich spezielle Serviceangebote, wie die Dienstleistungen von A bis Z, eine Publikations- und Terminübersicht sowie weiterführende Links zu Behörden und Partnerorganisationen. Die Darstellungen unterliegen einer fortlaufenden Anpassung und Optimierung. Weitere Inhalte und Funktionen werden folgen.

„Wir behandeln ein breites Aufgabenspektrum, dessen allgemeines Ziel der Erhalt und die Verbesserung der belebten und unbelebten Natur und Umwelt (Pflanzen, Tiere, Landschaft, Wasser, Boden, Luft) sowie das Wohlbefinden der Bürgerinnen und Bürger ist“, sagte Bereichsleiterin Birgit Hartmann bei der Vorstellung des neuen Internetauftrittes. „Mit den neuen Präsentationsseiten wollen wir dem Informationsbedarf gegenüber einer modernen Verwaltung durch übersichtliche Seitengestaltung und der stetigen Verbesserung des Dienstleistungsverzeichnisses nachkommen. Dabei handelt es sich nicht nur um ein reines Serviceangebot, sondern auch um ein effektives Instrument, die Arbeit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen effizienter zu gestalten.“

Der Bereich Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz gehört zum Fachbereich 3 Sicherheit und Ordnung. Bereits im Juni 2012 wurde entschieden, neue Wege zu gehen und alte Bereichsstrukturen aufzulösen. Dazu erklärt Senator Bernd Möller: „Verwandte Aufgabengebiete und damit Arbeitskraft zu bündeln, gleichzeitig Verwaltungsabläufe zu vereinfachen und die Bürgerfreundlichkeit zu erhöhen, war das Ziel der Umstrukturierung. Die neue Homepage zeigt bildhaft, wie gut uns das gelungen ist.“

Anschrift und Kontakt: Hansestadt Lübeck, Bereich Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz, Kronsforder Allee 2-6, 23560 Lübeck, Servicetelefon: (0451) 122-3969; Fax: 122-3990, E-Mail: unv@luebeck.de. +++