So, 12.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 06.01.2014

FamilienSonntag: Des Kaufmanns neue Kleider

Sonntag, 12. Januar, 14 Uhr im Museumsquartier – Für Kinder ab 6 Jahren

Die Kleidung im Mittelalter spiegelte den Platz eines Menschen innerhalb der Städteordnung wider und gab oftmals Auskunft über seinen Beruf. Was trugen Ritter, Kaufleute, Mönche oder Mägde? Warum verhüllten Frauen ihre Haare unter Hauben? Welche Stoffe gab es, welche Pelze? Beim FamilienSonntag am 12. Januar 2014 geht es im Museumsquartier in Lübeck um all diese Fragen. Interessierte Eltern, Großeltern und Kinder können außerdem Schaube und Gugel ausprobieren, in Trippen schlüpfen und sich mit edlem Pelzwerk schmücken.

Das museumspädagogische Angebot richtet sich an Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Beginn ist um 14 Uhr. Dauer: etwa zwei Stunden. Anmeldungen werden bis zum 10. Januar erbeten unter Telefon (0451) 122-4273 oder per E-Mail an julia.bock@luebeck.de. Kurzentschlossene können sich auch direkt an der Kasse des Museums unter Telefon (0451) 122-4137 anmelden.

Preis: Ein Erwachsener mit Kindern: 12 Euro. Zwei Erwachsene mit Kindern: 15 Euro. +++