Mo, 21.09.2020 13° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 28.01.2013

Internationaler NATO-Verband besucht die Hansestadt Lübeck

Am 8. Februar kommen zwei polnische Schiffe sowie ein deutsches – „open ship“

Am 8. Februar besucht ein internationaler NATO-Verband die Hansestadt Lübeck, das hat jetzt das Wehrbereichskommando I Küste mitgeteilt. Das polnische Versorgungsschiff „CZERNICKI“ wird begleitet von dem ebenfalls polnischen Minenjagdboot „CZAJKA“ und dem deutschen Minenjagdboot „WEILHEIM“. Der multinationale Verband ist auf das Finden und Beseitigen von Minen spezialisiert und wird weltweit eingesetzt.

Zum Besuch am Hansekai kommt er direkt von einer mehrtägigen Übung in der Neustädter Bucht. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Schiffe am Sonnabend und Sonntag, jeweils von 13 Uhr bis 15 Uhr im Rahmen eines „open ship“ besichtigen. +++