Mo, 21.09.2020 13° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 17.01.2013

Kochen für Jungs oder „Die kunterbunte Küchenschlacht“

Im Februar: Angebot für Jungen ab 12 Jahren im Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre

Ab Februar 2013 startet im Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre ein Kochkurs nur für Jungen ab 12 Jahren. Gebrutzelt und ausprobiert wird immer sonnabends, jeweils von 14 bis 17 Uhr. In dieser einmal im Monat stattfindenden Reihe geht es um die Grundlagen der Küche und des Kochens. Es werden verschiedenste Gerichte aus aller Welt und mit verschiedenen Themenschwerpunkten gezaubert. Am Ende soll dann eine interessante Rezeptsammlung für jeden (auch Geschmack) heraus kommen.

Begonnen wird am Sonnabend, 2. Februar mit dem Thema „Kochen gegen die Zeit“. Es wird vermittelt, wie man in kurzer Zeit gesunde und leckere Rezepte verwirklicht. Am Sonnabend, 16. März, gibt es „Asiatische Küche“: Leichte schnelle Kost aus dem asiatischen Raum – viel Gemüse und tolle Soßen. Am Sonnabend, 13. April, werden unter „Kunterbunte Kinderküche“ Ideen aller Art wie selbst gemachte Nudeln und Soßen hergestellt. Einen Monat später lautet am Sonnabend, 18. Mai, das Motto „Kochen wie im Mittelalter“ - viele der deutschen Bräuche traditioneller Küche wie Fladen sind einfach und lecker. Mit „Alles rund um den Erdapfel“ am Sonnabend, 8. Juni, endet die Reihe. Dann geht es um „Pommes, Pellkartoffeln mit Quark... - den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.“

Die Teilnahme an diesem Kurs kostet 20 Euro für alle für Treffen oder 5 Euro pro Einzeltermin. Weitere Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung gibt es unter der Telefonnummer (0451) 122 5741 oder auch direkt im Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre, Mengstraße 35. +++