So, 12.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 07.01.2011

Tauwetter: Straßenabläufe von Schnee und Eis befreien

Mitarbeiter des Winterdienstes weiterhin im Einsatz

Auch heute waren alle Streuwagen auf den Hauptverkehrsstraßen seit 4 Uhr im Einsatz und haben die noch stellenweise auftretende Glätte abgestreut. Auf allen Straßen des öffentlichen Personennahverkehrs wurde die Glätte auf den Fahrbahnen und in den Busbuchten beseitigt. Hinweise der Polizei, Feuerwehr und des Stadtverkehrs werden abgearbeitet.

Derzeit liegen die Temperaturen im Plusbereich. Die EBL/Sparte SRL bittet in diesem Zusammenhang alle Anlieger und Grundstückseigentümer um Unterstützung, bei beginnendem Tauwetter oder auch vorbeugend die anliegenden Gullys an den Grundstücken freizulegen. Dabei ist zu beachten, dass das Eis beziehungsweise der Schnee nicht auf die Fahrbahn geschoben wird. Als Ablagerungsfläche kann das eigene Grundstück, der Vorgarten oder der Grünstreifen genutzt werden. Nur so kann das Wasser auch ungehindert ablaufen.

Gerne beantworten die Mitarbeiter des Kundenservices der EBL/Sparte SRL weitere Fragen unter der Rufnummer 01803 / 680070 (9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, mobil abweichend – maximal 42 Cent pro Minute). Servicezeiten: montags bis donnerstags 8 bis 17 Uhr, freitags 8 bis 16 Uhr.+++