Fr, 14.08.2020 21° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 21.05.2010

„MiniMasterLübeck“ fragt nach

Neue Vorlesungsreihe für Kinder von 8 bis 12 Jahren/ Start ist am 5. Juni .2010

In Lübeck startet unter dem Titel „MiniMasterLübeck“ ab Juni 2010 erstmals eine wissenschaftliche Vorlesungsreihe für Kinder. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler aus Lübeck und Region früh für Wissenschaft zu begeistern. Dabei sollen sie die Hochschulen und außerschulischen wissenschaftlichen Lernorte in Lübeck kennenlernen und über weitere Angebote informiert werden. Im Mittelpunkt stehen Neugier und Spaß.

Es werden „Studienausweise“ ausgegeben. Bei drei besuchten Veranstaltungen erhalten die Kinder den Abschluss und das Zertifikat "MiniMasterLübeck 2010". Die feierliche Verleihung der „MiniMaster-Urkunde“ erfolgt am 30. Oktober 2010 im Rahmen des "Tags der Wissenschaft" in St. Petri.

Termine 2010

Die Veranstaltungen finden jeweils an einem Samstag um 11.15 Uhr statt. Die Vorlesungen sind ausschließlich für die Kinder. Für Eltern beziehungsweise Begleitpersonen gibt es Informationen und teilweise ein Rahmenprogramm:

5. Juni 2010 „Warum machen Bakterien krank?“

Prof. Dr. Johannes Knobloch, Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, Universität zu Lübeck, Hörsaal Z 1/2 im Zentralklinikum.

26. Juni 2010 „Der gefrorene Zoo“

Anna E. Petschnik, Fraunhofer Einrichtung für Marine Biotechnologie Auditorium maximum, Wissenschaftscampus Lübeck im Hochschulstadtteil

28. August 2010 "Wer war der Dieb?"

„Tatort Bahnhof. Die polizeiliche Spurensicherung, eine Wissenschaft für sich!" Polizeioberrätin Eileen Lensch und Polizeioberrat Oliver Hennings; Fachhochschule des Bundes, Fachbereich Bundespolizei in Lübeck, Ratzeburger Landstr. 4, 23562 Lübeck, Gebäude 15a, Raum 2/2a und Foyer. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Daher ist eine Anmeldung erforderlich: presse.akademie@polizei.bund.de

25. September 2010 „Vom Urknall bis zur Alchemie“

Chemische Experimentalvorlesung von Prof. Dr. Uwe Englisch und Studierenden der Fachhochschule Lübeck, Gebäude 2, Raum 2‐1.02 (1. Stock), Mönkhoferweg 136/140, 23562 Lübeck

23. Oktober 2010 „Was, wer, wie und wen bewegt die Musik?“

Workshop zum Zuhören und Mitmachen zu einigen spannenden Geheimnissen der Musik. Dr. Michael Pabst‐Krüger, Dozent für Musikpädagogik, und Studierende der Musikhochschule Lübeck, Große Petersgrube 21, 23552 Lübeck. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Daher ist eine Anmeldung erforderlich: vab@mh‐luebeck.de

30. Oktober 2010 - Verleihung der MiniMasterLübeck-Urkunden im Rahmen des „Tag der Wissenschaft“ in St. Petri zu Lübeck

Die Veranstaltungsreihe wird gefördert vom Initiativkreis „Stadt der Wissenschaft“ und der Margot und Jürgen Wessel - Stiftung.+++