Di, 04.08.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 11.05.2010

Vortrag über die Kunst der Religion

VHS bietet spannende Information über einen der größten Paläste Europas

Den Titel „Die Kunst der Religion“ trägt ein Vortrag am Donnerstag, 20. Mai 2010, um 19 Uhr, zu dem die VHS einlädt. Bei einem „Bildspaziergang durch die Räume und Sammlungen des Vatikans“ wird Pastor Thomas Baltrock anschaulich beschreiben, wie einer der größten Paläste Europas in Rom entstand. Nachdem die Päpste im 14. Jh. ihre Hauptresidenz vom Lateran, dem Bereich der italienischen Hauptstadt, der seit der Zeit Konstantins I. der offizielle Sitz der Päpste war, auf den vatikanischen Hügel verlegt hatten, entstand dort in Jahrhunderte langer Bautätigkeit dieser riesige Bau.

Der Vortrag wird in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft am Donnerstag, 20. Mai 2010, um 19 Uhr in der VHS, Hüxstraße 118-120 Uhr angeboten. Der Eintritt kostet fünf, ermäßigt vier Euro. +++